Hauptmenü öffnen

Gladys Jerotich Kipkemoi

kenianische Hindernisläuferin

Gladys Jerotich Kipkemoi (* 15. Oktober 1986) ist eine kenianische Hindernisläuferin.

Nach dem Sieg bei den nationalen Junioren-Meisterschaften gewann sie 2004 auch den 3000-Meter-Hindernislauf bei den Leichtathletik-Juniorenweltmeisterschaften in Grosseto. Beim Leichtathletik-Weltfinale 2006 in Stuttgart wurde sie Vierte.

2009 wurde sie Achte bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin und Dritte beim Weltfinale in Thessaloniki.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 3000 m: 9:08,22 min, 17. Juni 2006, Rabat
  • 3000-Meter-Hindernislauf: 9:13,22 min, 10. Juni 2010, Rom

WeblinksBearbeiten