Giuseppe Maria Maniscalco

sizilianischer Ordensgeistlicher

Giuseppe Maria Maniscalco OFMObs (* 2. Juni 1783 in Alessandria della Rocca, Königreich Sizilien; † 7. April 1855 in Caltagirone) war ein sizilianischer Ordensgeistlicher, Generalminister der Franziskaner-Observanten und Bischof von Caltagirone.

LebenBearbeiten

Er trat in den Orden der Franziskaner-Observanten ein und nahm den Ordensnamen Giuseppe Maria d’Alessandria an. Nachdem er zum Doctor theologiae promoviert worden war, empfing er am 7. Juni 1807 die Priesterweihe. Danach stieg er in der Ordenshierarchie auf und war bis 1838 dessen Generalvikar. Nach Rom berufen, ernannte ihn Papst Gregor XVI. am 13. März 1838 zum Generalminister der Franziskaner-Observanten. Zur gleichen Zeit trat er in den Dienst der Kurie und war Konsultor verschiedener Kongregationen.

König Ferdinand II. von Sizilien schlug ihn am 20. Mai 1844 als Bischof von Avellino und Frigento vor, was von Rom am 17. Juni desselben Jahres bestätigt wurde. Die Bischofsweihe spendete ihm am 23. Juni 1844 der Kardinalbischof von Sabina, Luigi Lambruschini; Mitkonsekratoren waren die Kurienerzbischöfe Camillo Di Pietro und Angelo Antonio Scotti. Am 12. Juli 1844 wurde er Päpstlicher Thronassistent. Papst Pius IX. transferierte ihn am 7. April 1854 auf den Bischofssitz von Caltagirone, wo er ein Jahr darauf starb.

VeröffentlichungenBearbeiten

  • A Gregorio XVI... che visita il tempio di S. Maria degli Angeli. Foligno 1841.
  • Regole per le monache Clarisse appianate. Rom 1842.

LiteraturBearbeiten

  • Philippe Bountry: Officiers subalternes de la curie et consulteurs des congrégations romaines en fonctions sous la restauration (1814–1846) (notes brèves). In: Souverain et pontife. Recherches prosopographiques sur la Curie Romaine à l’âge de la Restauration (1814–1846). École française de Rome, Rom 2002, Rz. 375–376 (französisch, Online-Ausgabe).

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Benedetto Francesco Paolo Antonio Denti OSBBischof von Caltagirone
1854–1855
Luigi Natoli
Giuseppe PalmaBischof von Avellino und Frigento
1844–1854
Francesco Gallo
Bartolome AltemirGeneralminister der Franziskaner-Observanten
1838–1844
Luigi Flamini de Loreto