Hauptmenü öffnen

Gilbert Guillaume

französischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof

Gilbert Guillaume (* 4. Dezember 1930 in Bois-Colombes/Frankreich) ist Völkerrechtler und war bis zum 11. Februar 2005 Mitglied des Internationalen Gerichtshofes.

Nach dem Jura-Studium an der Universität Paris trat er als Jurist in den französischen Staatsdienst ein und war Mitglied vieler diplomatischer Delegationen Frankreichs. Auch in internationalen Organisationen wie der OSZE war Guillaume als Richter oder in leitender Funktion tätig. Von 1987 bis 2005 war er als Richter Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag tätig, an dem er von 2000 bis 2003 auch als Präsident fungierte. Anschließend wirkte er am IGH noch in mehreren Fällen als Ad-hoc-Richter.

Guillaume war zudem Vorsitzender der französischen Sektion der International Law Association.

WeblinksBearbeiten