Hauptmenü öffnen

Geraldine Brooks (Schauspielerin)

US-amerikanische Schauspielerin

Geraldine Brooks, eigentlich Geraldine Stroock (* 29. Oktober 1925 in New York City; † 19. Juni 1977 in Riverhead, New York), war eine US-amerikanische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Geraldine Brooks wurde 1925 als Tochter niederländischer Eltern geboren. Ihre Mutter war eine Theaterkostümbildnerin und ihr Vater hatte ein Kostümgeschäft in New York. Sie erhielt eine Schauspielausbildung in New York und spielte zunächst an Repertoiretheatern in der Provinz. 1947 erhielt sie ihre erste Filmrolle. Sie spielte neben Errol Flynn und Barbara Stanwyck in Cry Wolf. Im selben Jahr war sie neben Joan Crawford in Hemmungslose Liebe als deren Stieftochter zu sehen. 1952 gab sie ihr Broadwaydebüt. Gleichzeitig begann sie, in zahlreichen Fernsehserien zu spielen, und war nur noch sporadisch auf der Kinoleinwand zu sehen. 1958 heiratete sie den Fernsehautor Herbert Sargent. Das Paar ließ sich 1961 wieder scheiden. 1964 heiratete Geraldine Brooks den Schriftsteller und Oscarpreisträger Budd Schulberg. Sie waren bis zu ihrem frühen Tod 1977 verheiratet. Geraldine Brooks starb an Brustkrebs.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten