Gakken Compact Vision TV Boy

stationäre Spielkonsole der zweiten Konsolengeneration

Der Gakken Compact Vision TV Boy (jap.: TVボーイ, Hepburn: TV bōi, auch nur Compact Vision TV Boy genannt) ist eine stationäre Spielkonsole, die von Gakken entwickelt und im Oktober 1983 ausschließlich in Japan zu einem Preis von 8800 Yen veröffentlicht wurde.[1][2][3]

Gakken Compact Vision TV Boy
Compact Vision TV Boy, Gakken 01.png
Hersteller Gakken
Typ stationäre Spielkonsole
Veröffentlichung
JapanJapan Oktober 1983
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten nicht erschienen
EuropaEuropa nicht erschienen
AustralienAustralien nicht erschienen
China VolksrepublikVolksrepublik China nicht erschienen
Hauptprozessor Motorola MC6801 @ 4 MHz (in Spielmodul enthalten)
Speichermedien Spielmodule
Onlinedienst keiner

Das System war als Konkurrent zum Cassette Vision von Epoch-sha angedacht, dessen Verkaufszahlen zur damaligen Zeit über 70 % des japanischen Konsolenmarkts ausmachten.

Die Konsole wurde Monate nach dem Nintendo Family Computer (Famicom) von Nintendo und dem SG-1000 von Sega veröffentlicht, die nur geringfügig teurer, dafür jedoch viel leistungsfähiger waren und eine größere Spieleauswahl zu bieten hatten. Außerdem veröffentlichte Epoch das Cassette Vision Jr., welches ähnliche Vorteile wie der Famicom und das SG-1000 bot und dazu günstiger war. Diese Faktoren führten dazu, dass der Gakken Compact Vision TV Boy bereits zu Veröffentlichung aufgrund eines zu hohen Preises und zu wenigen Spielen unattraktiv für Käufer war, was sich in niedrigen Verkaufszahlen niederschlug. Die Konsole gilt heute unter Sammlern und Retro-Gamern als ein seltenes Sammlerstück.

Technische DatenBearbeiten

SpieleBearbeiten

Lediglich sechs Titel wurden offiziell für die Konsole in Form von Spielmodulen für jeweils 3800 Yen veröffentlicht:[1]

  • Excite Invaders
  • Mr. Bomb
  • Robotan Wars
  • Super Cobra
  • Frogger
  • Urban War 200X Year

Alle Spiele sind für einen Spieler ausgelegt.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e Compact Vision TV Boy by Gakken – The Video Game Kraken. Abgerufen am 15. Juni 2020 (amerikanisches Englisch).
  2. a b c d Gakken Compact Vision TV Boy. In: Binarium. videogamekraken, abgerufen am 15. Juni 2020.
  3. a b Gakken Compact Vision TV Boy. In: videogameconsolelibrary. Abgerufen am 15. Juni 2020.