Hauptmenü öffnen

Furcht: Trump im Weißen Haus

Sachbuch von Bob Woodward über Donald Trump

Furcht: Trump im Weißen Haus (engl. Original: Fear: Trump in the White House) ist der deutsche Titel eines Sachbuchs des US-amerikanischen Journalisten Bob Woodward. Der Pulitzer-Preisträger beschreibt darin die entgleisten Zustände im Weißen Haus unter der Präsidentschaft von Donald Trump. Das Buch erschien in den USA am 11. September 2018[1] im New Yorker Verlag Simon & Schuster in einer Erstauflage von 1 Mio. Exemplaren;[2] bereits am ersten Verkaufstag wurden 750.000 Exemplare des Buches abgesetzt, was einen Verlagsrekord darstellte.[3]

Die deutsche Ausgabe ist am 8. Oktober 2018 im Rowohlt Verlag erschienen.[4]

Inhaltsverzeichnis

InhaltBearbeiten

In Fear zeichnet Bob Woodward ein „verheerendes Bild“ des Präsidenten[5] und berichtet von „beängstigenden Zuständen“.[6] Woodward zitierte Trumps Stabschef John F. Kelly, der im Kreis von Mitarbeitern über den Präsidenten gesagt haben soll: „Er ist ein Idiot. Es ist sinnlos zu versuchen, ihn von irgendetwas zu überzeugen. Er ist entgleist.“[6]

Woodward führte für das Buch über hunderte Stunden Interviews mit zumeist nicht namentlich genannten Vertrauten von Donald Trump und anderen Personen.[7]

ReaktionenBearbeiten

Die Washington Post veröffentlichte vor Erscheinen des Buches einen Mitschnitt und ein Transkript eines Telefonats Trumps mit Woodward. Woodward hatte mit dem US-Präsidenten nach Abschluss seines Buch-Manuskripts telefoniert. Zuvor hatte sich der Journalist um ein Interview mit Trump bemüht, das aber nicht zustande kam. Trump sagte in dem Telefonat, nachdem das Buch bereits geschrieben war, ihn habe niemand über Woodwards Interviewanfrage informiert. Der Präsident äußerte in dem Gespräch auch bereits die Erwartung, dass das Buch über ihn negativ ausfällt. Trump versuchte aber, das als belanglos abzutun. „Also habe ich ein weiteres schlechtes Buch“, so Trump.[6]

Spiegel Online veröffentlichte am 11. September 2018 Details nach der amerikanischen Ausgabe.[8]

AusgabenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bob Woodward's new book puts readers 'face to face with Trump', edition.cnn.com, 30. Juli 2018, abgerufen am 8. September 2018. (englisch)
  2. Publisher prints 1M copies of Woodward book ahead of Tuesday release, thehill.com, 10. September 2018, abgerufen am 12. September 2018.
  3. Run auf »Fear« übertrifft die Erwartungen, buchreport.de, 13. September 2018, abgerufen am 14. September 2018.
  4. Furcht. Trump im Weißen Haus. In: Rowohlt Verlag. (rowohlt.de [abgerufen am 6. September 2018]).
  5. Bob Woodward: Neues Enthüllungsbuch wirft Donald Trump Unfähigkeit vor. In: ZEIT ONLINE. (zeit.de [abgerufen am 5. September 2018]).
  6. a b c Frankfurter Rundschau: Enthüllungsbuch über Donald Trump: Trump spricht von „erfundenen Betrügereien“. In: Frankfurter Rundschau. (fr.de [abgerufen am 5. September 2018]).
  7. Woodward book 'Fear' reflects chaos in White House, says Kelly called Trump an 'idiot'. In: USA TODAY. (usatoday.com [abgerufen am 5. September 2018]).
  8. Roland Nelles, Marc Pitzke: Alles ist verrückt hier, spiegel.de, abgerufen am 11. September 2018.