Hauptmenü öffnen

Friedrich Franz August Albrecht Bolle (* 13. August 1905 in Potsdam; † 1999) war ein deutscher Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „F.Bolle“.

Nach der Promotion an der Universitat zu Berlin widmete sich Bolle bei der Preußischen Akademie der Wissenschaften hauptsächlich dem Pflanzenschutz.

WerkeBearbeiten

  • Eine Übersicht über die Gattung Geum L. und die ihr nahestehenden Gattungen. Dahlem bei Berlin 1933 (Repertorium specierum novarum regni vegetabilis, Beihefte 72) (= Dissertation).
  • Resedaceae. 1936.
  • Theorie der Blattstellung. 1939.
  • Theorie der Blütenbände. 1940.

LiteraturBearbeiten

  • Allen G. Debus (Hrsg.): World Who’s Who in Science. A Biographical Dictionary of Notable Scientists from Antiquity to the Present. Marquis-Who’s Who, Chicago 1968.

WeblinksBearbeiten