Hauptmenü öffnen

Frederick Elmes

US-amerikanischer Kameramann

Frederick Elmes, auch bekannt als Fred Elmes oder Fredrick Elmes (* 4. November 1946 in Mountain Lakes, New Jersey), ist ein US-amerikanischer Kameramann und Mitglied der A.S.C.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Frederick Elmes studierte Fotografie am Rochester Institute of Technology und beendete sein Filmstudium am American Film Institute (AFI) 1972. Anschließend studierte er an der New York University.[1] Während seiner Zeit beim AFI lernte er 1971[2] David Lynch kennen, für den er als Kameramann die Filme Eraserhead, Blue Velvet und Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula drehte.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Frederick Elmes, cinematographers.nl
  2. Greg Olson: David Lynch: Beautiful Dark, Scarecrow Press, Inc., Plymouth 2008, S. 205