Franz Krautwurst

deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer

Franz Xaver Krautwurst (* 7. August 1923 in München; † 30. November 2015[1] in Erlangen) war ein deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer.

LebenBearbeiten

Franz Krautwurst trat neben seiner langjährigen Tätigkeit als Professor an der Universität Erlangen und der Universität Augsburg in der musikwissenschaftlichen Landesforschung hervor und hat diese als einen wichtigen Zweig der Musikwissenschaft begründet und etabliert. Krautwurst war Herausgeber des Neuen Musikwissenschaftlichen Jahrbuchs und trat als Verfasser weiterer Schriften hervor. Außerdem war Krautwurst maßgeblich in der Internationalen Valentin Rathgeber-Gesellschaft zur Erforschung der Biografie des Komponisten Valentin Rathgeber tätig.[2] Er war darüber hinaus auch Mitarbeiter an Schubert-Veröffentlichungen des Internationalen Franz-Schubert-Instituts in Wien.

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • Franz Krautwurst: Rathgeber, Johann Valentin. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Band 7. Kassel 1989. S. 19–22.

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Todesanzeige Franz Krautwurst vom 2. Dezember 2015
  2. Internationale-Rathgeber-Gesellschaft