Hauptmenü öffnen

Frank Coyle

US-amerikanischer Stabhochspringer

Frank Coyle, auch Frank James Coyle, (* 2. November 1886 in Chicago; † 20. Februar 1947 ebenda) war ein US-amerikanischer Stabhochspringer.

1911 wurde er US-Meister mit seiner persönlichen Bestleistung von 3,81 m.

Bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm wurde er mit 3,65 m Achter.

Frank Coyle war Absolvent der University of Chicago.

WeblinksBearbeiten

  • Frank Coyle in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)