Hauptmenü öffnen
Antennenanlage des HMS Forest Moor nahe Harrogate
Forest Moor liegt im Norden Englands

Forest Moor (auch: Forest Moor Y-Station, später: HMS Forest Moor, heute: Forest Moor School) war ein Militärstützpunkt der Streitkräfte des Vereinigten Königreichs. Er lag in Nidderdale in der englischen Grafschaft North Yorkshire etwa 12 km westlich von Harrogate.

GeschichteBearbeiten

Während des Zweiten Weltkriegs war Forest Moor ab 1943 eine wichtige Funkabhörstelle des britischen Geheimdienstes.[1] Wie in den meisten anderen Y-Stations wurden auch hier hauptsächlich National-HRO-Kurzwellenempfänger verwendet.[2] Nach dem Krieg diente die Anlage ab 1960 unter dem Namen HMS Forest Moor der britischen Royal Navy als Funkabhörstelle bis sie im November 2003 stillgelegt wurde.[3] Heute ist die Einrichtung unter dem Namen Forest Moor School eine Schule für schwer erziehbare Kinder (siehe auch: Sonderpädagogik).[4][5]

WeblinksBearbeiten

  • Luftbild der Anlage von Forest Moor, abgerufen am 7. Juli 2017.
  • Foto eines HRO-Kurzwellenempfängers aus Forest Moor, abgerufen am 7. Juli 2017.
  • Forest Moor School Website der heutigen Schule (englisch), abgerufen am 10. Juli 2017.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dossier of Forest Moor 'Y' Station. Historical notes on the Army intercept station at Forest Moor, near Harrogate The National Archives (englisch). Abgerufen am 7. Juli 2017.
  2. Audrie Gie talks about her time working at Y Stations during WWII (englisch). Abgerufen am 7. Juli 2017.
  3. HMS Forest Moor is decommissioned (englisch). Abgerufen am 7. Juli 2017.
  4. Special school in pipeline at HMS Forest Moor site Harrogate Advertiser (englisch). Abgerufen am 10. Juli 2017.
  5. Foremost School in Harrogate renamed Forest Moor School BBC (englisch). Abgerufen am 10. Juli 2017.

Koordinaten: 54° 0′ 44,6″ N, 1° 43′ 11,3″ W