Flughafen Martinique

Flughafen auf der französischen Karibikinsel Martinique

Der Aéroport International Martinique Aimé Césaire (IATA-Code FDF, ICAO-Code TFFF) ist der internationale Flughafen der französischen Karibikinsel Martinique. Er liegt in Le Lamentin im Großraum der Hauptstadt Fort-de-France. Der Flughafen wurde im Jahre 1950 eröffnet und 2007 zu Ehren des Schriftstellers und Politikers Aimé Césaire umbenannt.

Aéroport International Martinique Aimé Césaire
Aeroport Aime Cesaire.jpg
Kenndaten
ICAO-Code TFFF
IATA-Code FDF
Koordinaten

14° 35′ 28″ N, 61° 0′ 11″ WKoordinaten: 14° 35′ 28″ N, 61° 0′ 11″ W

Höhe über MSL 5 m (16 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km östlich von Fort-de-France
Basisdaten
Eröffnung 1949
Passagiere 1.861.989 (2016)[1]
Luftfracht 9.827 t (2016)[1]
Flug-
bewegungen
21.046 (2016)[1]
Start- und Landebahn
09/27 3300 m × 45 m Asphalt

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Statistik auf der Website des Ministère de l'écologie, du développement durable et de l'énergie. (PDF; 2,55 MB) (Nicht mehr online verfügbar.) In: developpement-durable.gouv.fr. Ministère de l'écologie, du développement durable et de l'énergie, archiviert vom Original am 29. April 2017; abgerufen am 12. Mai 2017 (französisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.developpement-durable.gouv.fr