Hauptmenü öffnen

Der Flughafen Galway (Galway Airport oder irisch Aerphort na Gaillimhe; IATA-Code: GWY; ICAO-Code: EICM) war ein internationaler Flughafen im irischen Carnmore, etwa 6,5 km östlich der Stadt Galway.

Galway Airport
Aerphort na Gaillimhe
GalwayAirportEntrance.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EICM
IATA-Code GWY
Koordinaten

53° 18′ 1″ N, 8° 56′ 30″ WKoordinaten: 53° 18′ 1″ N, 8° 56′ 30″ W

25 m (82 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6,5 km nordöstlich von Galway
Basisdaten
Eröffnung 1987
Betreiber Corrib Airport Limited
Start- und Landebahn
08/26 1220 m × 30 m Asphalt

GeschichteBearbeiten

An der Stelle des Flughafens Galway lag zunächst ein kleines privates Flugfeld, das vom deutschen Geschäftsmann und ehemaligen Luftwaffenoffizier Ernest Steiner angelegt wurde.[1] Im Jahre 1987 wurde der Flughafen durch den Bau eines Terminals und die Erweiterung der Start- und Landebahn auf 1200 m zu einem internationalen Flughafen ausgebaut. Das Jahr 2007 war durch zwei Rekorde geprägt: Einerseits konnte erstmals der 300.000ste Passagier innerhalb eines Jahres begrüßt werden, andererseits wurden im August 2007 erstmals 36.754 Passagiere in einem Monat gezählt.[2]

Der Flughafen wird seit Ende Oktober 2011 nicht mehr von Linienflügen angeflogen. Die letzte Fluggesellschaft, die hier Linienverkehr betrieb, war Aer Arann.[3] Im November 2013 lief die Lizenz für den Flugbetrieb aus und der Galwayer Stadtrat beschloss, das Flughafengelände aufzukaufen und einer anderen Verwendung zuzuführen.[4]

Technische AusstattungBearbeiten

Er verfügte über eine asphaltierte Start- und Landebahn (08/26) mit einer Länge von 1220 m und einer Breite von 30 m auf einer Höhe von 25 m ü.d.M. Flughafenbetreiber war Corrib Airport Limited.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Irish Times: Boost for effort to relocate Irelands Galway airport. In: Archiv. California Aviation Alliance, 3. Juli 2000, abgerufen am 19. Juni 2012 (englisch): „Carnmore aerodrome was originally a private airfield built by Ernest Steiner, a German businessman and former Luftwaffe officer, who had set up a factory outside Galway and wanted to be able to commute regularly to his home in the then west Germany“
  2. Yet another Milestone at Galway Airport. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Press Releases. Flughafen Galway, 12. November 2007, archiviert vom Original am 31. August 2011; abgerufen am 19. Juni 2012 (englisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.galwayairport.com
  3. AER ARANN SUSPEND SERVICES FOR THE WINTER SEASON. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Press Releases. Flughafen Galway, 12. Oktober 2011, archiviert vom Original am 4. Februar 2012; abgerufen am 19. Juni 2012 (englisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.galwayairport.com
  4. Galway airport site to be bought by councils. In: BreakingNews.ie. Landmark Digital network of websites, 5. November 2013, abgerufen am 12. Februar 2015 (englisch).