Flughafen Knock

Flughafen in Irland

Der Ireland West Airport Knock (IATA: NOC, ICAO: EIKN; irisch Aerfort Iarthar Éireann Chnoc Mhuire) ist ein kleiner internationaler Verkehrsflughafen rund 21 Kilometer nordöstlich von Knock im County Mayo im Nordwesten Irlands.

Ireland West Airport Knock
Aerfort Iarthar Éireann Chnoc Mhuire
Connaught (Knock) Airport - geograph.org.uk - 1011331.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EIKN
IATA-Code NOC
Koordinaten

53° 54′ 37″ N, 8° 49′ 7″ WKoordinaten: 53° 54′ 37″ N, 8° 49′ 7″ W

Höhe über MSL 203 m (666 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5,6 km südlich von Charlestown
Straße N17
Nahverkehr Bus
Basisdaten
Eröffnung 1986
Betreiber Connaught Airport Development Company
Terminals 1
Passagiere 805.443 (2019)[1]
Luftfracht 12 t (2019)[1]
Flug-
bewegungen
6.330 (2019)[1]
Start- und Landebahn
09/27 2300 m × 45 m Asphalt

GeschichteBearbeiten

Der Bau des Flughafens wurde nach einer Initiative des Priesters James Horan[2] beschlossen; 1980 fand der erste Spatenstich statt.[3] am 30. Mai 1986 unter dem Namen Horan International Airport eröffnet. 2005 nutzten etwa 500.000 Passagiere den Flughafen.[3]

Seit 2006 ist sein Name Ireland West Airport Knock.[3]

Seit einigen Jahren dient der Flughafen Knock auch zunehmend als Flugzeugfriedhof, auf dem Flugzeuge während vorübergehender Stilllegung abgestellt, oder aber ausgeschlachtet und verwertet werden. So wurde am 20. Februar 2020 ein Airbus A380 der Air France (Luftfahrzeugkennzeichen F-HPJB) nach Knock überführt, um dort ausgeschlachtet zu werden.[4][5]

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Angeflogen werden hauptsächlich britische Ziele sowie Urlaubsdestinationen am Mittelmeer. Größte Fluggesellschaft vor Ort ist Ryanair. Ab Mai 2012 bot die Lufthansa in den Sommermonaten Flüge vom Flughafen Düsseldorf nach Knock.[6] Ab Mai 2014 bediente Germanwings einmal wöchentlich Knock vom Flughafen Köln/Bonn aus.

Ein weiterer wichtiger Faktor sind Charterflüge der jährlich etwa 1,5 Millionen Pilger, die den Wallfahrtsort Knock besuchen. Diverse Reisebüros bieten den Flughafen zudem als Ausgangspunkt zu den Angelgebieten im Nordwesten des Landes an. Zur Ortschaft Knock (gut 700 Einwohner) besteht keine Bahnverbindung. Zweimal täglich fährt ein Bus für die dort arbeitenden Bewohner.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ireland West Airport Knock – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Aviation Statistics. CSO.ie, abgerufen am 9. Juni 2020 (englisch).
  2. Der Spiegel 33/1986: Befehl im Herzen
  3. a b c archive.org
  4. planespotters (englisch), abgerufen am 6. Juni 2020.
  5. Simple Flying: Air France’s First Retired Airbus A380 Completes Its Final Flight, 20. Februar 2020 (englisch), abgerufen am 6. Juni 2020.
  6. Ireland West Airport Knock: Europes largest airline, and the worlds fourth biggest airline, Lufthansa, announces new services from Germany to Ireland West Airport Knock (Memento des Originals vom 10. Oktober 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.irelandwestairport.com, 14. September 2011.