Flex (Sänger)

panamaischer Reggaeton-Sänger

Flex, in Mittelamerika Nigga (eigentl. Félix Danilo Gómez Bosquez; * 31. August 1980 in Panama-Stadt) ist ein Reggaeton-Sänger aus Panama.

Flex (2010)

Seine erste Veröffentlichungen hatte er auf CD-Samplern unter dem Künstlernamen Nigga ab 1997. Das Stück Dejala von 2000 machte ihn überregional bekannt. Seine erste offizielle Single Te quiero von 2007 ging in Mexiko 14 Wochen auf Platz 1. Es folgten zahlreiche Auftritte in Mexiko und Mittelamerika.

DiskografieBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  US   La­tin
2007 Te Quiero: Romantic Style in da World US70
(31 Wo.)US
La­tin1
(78 Wo.)La­tin
Erstveröffentlichung: 21. September 2007
2009 La Evolución Romantic Style US104
(4 Wo.)US
La­tin3
(39 Wo.)La­tin
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2009
2010 Romantic Style: Parte 3 ...Desde La Esencia La­tin20
(11 Wo.)La­tin

Weitere Veröffentlichungen

  • 2009: AOL Dejando Huellas
  • 2012: Vives En Mi

SinglesBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  US   La­tin
2007 Te Quiero
Te Quiero: Romantic Style in da World
US86
(17 Wo.)US
La­tin1
(52 Wo.)La­tin
Erstveröffentlichung: 28. September 2007
2009 Dime Si Te Vas Con El
La Evolución Romantic Style
La­tin1
(20 Wo.)La­tin
Te Amo Tanto
La Evolución Romantic Style
La­tin29
(11 Wo.)La­tin
2010 Besos De Amor
Romantic Style: Parte 3 ...Desde La Esencia
La­tin36
(10 Wo.)La­tin
feat. Ricky Rick
2015 Nadie Como
Seduction
La­tin46
(3 Wo.)La­tin

Weitere Singles

  • 2007: Escápate
  • 2008: Sin Tu Amor
  • 2008: Gritarle (nur in Argentinien veröffentlicht)
  • 2008: Te Dejaré
  • 2012: No Hay Nadie Más
  • 2012: Te Invito al Woi
  • 2013: Alegras Mi Vida

GastbeiträgeBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  US   La­tin
2008 Por Ti Baby
Planeta Kumbia
La­tin23
(4 Wo.)La­tin
Kumbia All Starz feat. Flex
2011 Contestame El Telefono
Perreología
La­tin4
(19 Wo.)La­tin
Alexis & Fido feat. Flex

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. a b c Chartquellen: US