Fifty Shades of Black

Film von Michael Tiddes (2016)

Fifty Shades of Black (Verweistitel Fifty Shades of Black – Gefährliche Hiebe) ist eine US-amerikanische Komödie unter der Regie von Michael Tiddes, die 2016 veröffentlicht wurde. Es ist eine Parodie auf den Film Fifty Shades of Grey von Sam Taylor-Wood.

Filmdaten
Deutscher TitelFifty Shades of Black
OriginaltitelFifty Shades of Black
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2016
Länge96 Minuten
AltersfreigabeFSK 16[1]
Stab
RegieMichael Tiddes
DrehbuchMarlon Wayans,
Rick Alvarez
ProduktionMarlon Wayans,
Rick Alvarez
MusikJim Dooley
KameraDavid Ortkiese
SchnittLawrence Jordan
Besetzung

HandlungBearbeiten

Christian Black führt die schüchterne Studentin Hannah Steele in die Welt der „Romantik“ ein, nachdem sie Fragen zu ihrer Schulzeitung gestellt hat. Seine perverse Beziehung entwickelt sich trotz Christians Unzulänglichkeiten als Liebhaber und der Mätzchen seiner rassistischen Adoptivmutter Claire, seines gut ausgestatteten Bruders Eli und seiner hypersexuellen Mitbewohnerin Kateesha weiter und alle leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

HintergrundBearbeiten

Am 3. Juni 2015 wurde bekannt gegeben, dass Open Road Films die US-Vertriebsrechte für den noch zu produzierenden Film für 5 Millionen US-Dollar erworben hat.

Die Dreharbeiten zu dem Film begannen am 11. August 2015 in Los Angeles.

Bei der Goldenen Himbeere 2017 wurde der Film in der Kategorie Schlechteste Neuverfilmung oder Fortsetzung und Jane Seymour als Schlechteste Nebendarstellerin nominiert.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freigabebescheinigung für Fifty Shades of Black. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen