Fifi und die Blumenkinder

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Handlung, Entstehungsgeschichte, Rezeption etc. fehlen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Fifi und die Blumenkinder (Originaltitel: Fifi and the Flowertots) ist eine britische Stop-Motion-Animationserie von Cosgrove Hall Films, Chapman Entertainment und HiT Entertainment PLC, die zwischen 2005 und 2009 produziert wurde. Die Serie wurde konzipiert von Peter Curtis, der auch für Moonacre, Bubu, der Hund mit dem Hausschuh und Bob der Baumeister verantwortlich war.

Seriendaten
Deutscher TitelFifi und die Blumenkinder
OriginaltitelFifi and the Flowertots
ProduktionslandVereinigtes Königreich
OriginalspracheEnglisch
Produktions-
unternehmen
Cosgrove Hall Films
Chapman Entertainment
HiT Entertainment PLC
Länge2005–2009 Minuten
Episoden121 in 3 Staffeln
GenreZeichentrickserie
ProduktionGregory Lynn
Peter Curtis
Erstausstrahlung2. Mai 2005 auf Nick Jr.
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. April 2006 auf KiKA

HandlungBearbeiten

Der Film erzählt die Abenteuer der Gärtnerin Fifi Forget-Me-Not und ihrer Freunde.