FC Halifax Town

englischer Fußballverein

Der FC Halifax Town ist ein englischer Fußballverein aus Halifax in der Grafschaft West Yorkshire. Der Verein wurde im Jahr 2008 als Nachfolger des insolvent gegangenen Klubs Halifax Town AFC gegründet und spielt aktuell in der National League.

FC Halifax Town
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Sitz Halifax, England
Gründung 2008
Farben Blau und Weiß
Präsident David Bosomworth
Website fchalifaxtown.com
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Pete Wild
Spielstätte The Shay
Plätze 14.061
Liga National League
2020/21 10. Platz
Heim
Auswärts
Ausweich

GeschichteBearbeiten

 
The Shay, das Stadion des FC Halifax Town

GründungBearbeiten

Der FC Halifax Town wurde im Jahr 2008, kurz nach der Auflösung des insolvent gegangenen Halifax Town AFC, neu gegründet. Der Verein startete in der Northern Premier League (Division One North), der achten Liga des englischen Fußballs. Zuvor hatte es Diskussionen über eine höhere Einstufung gegeben, welche jedoch von der FA abgelehnt worden war.[1]

Northern Premier League (2008 bis 2011)Bearbeiten

Das erste Spiel unter neuem Namen endete mit einer Niederlage, im Freundschaftsspiel gegen Tamworth, am 19. Juli 2008.[2] Das erste Pflichtspiel in der Northern Premier League ging mit 0:3 gegen Bamber Bridge verloren.[3] Am Ende der Saison 2008/09 belegte der Klub nach einer durchwachsenen Spielzeit mit 17 Siegen, 12 Unentschieden und 11 Niederlagen, den achten Platz.[4]

Im April 2009 wurde Neil Aspin als neuer Cheftrainer vorgestellt, was sich als hervorragende Personalentscheidung erweisen sollte.[5] In der ersten Saison unter Aspin wurde Halifax mit 100 Punkten Meister der Division One North und stieg anschließend in die Premier Division auf.[6] Das Team erzielte dabei 108 Tore.[6] Im FA Cup erreichte Halifax die vierte Qualifikationsrunde, in der man schließlich gegen Wrexham, vor einer Rekordkulisse von 2.843 Zuschauern, mit 0:1 verlor.[7] In der Saison 2010/11 dominierte Halifax erneut die Liga und stieg am Ende mit 98 Punkten in die Conference North auf.[8] Neuzugang Jamie Vardy, welcher später für Leicester City und die englische Nationalmannschaft spielen sollte, schoss 22 der insgesamt 108 erzielten Tore.[9] Im FA Cup schied Halifax erneut in der vierten Qualifikationsrunde aus, ebenfalls gegen eine Mannschaft aus der fünften Liga. Das Spiel gegen Mansfield Town ging mit 0:1 verloren.[9] Am Neujahrstag 2011 gewann man gegen den FC United of Manchester mit 4:1 vor 4.023 Zuschauern, was einen neuen Zuschauerrekord in der Northern Premier League markierte.[9]

Conference North (2011 bis 2013)Bearbeiten

Während der Vorbereitung für die Saison 2011/12 wechselte Top-Stürmer Jamie Vardy zu Fleetwood Town, woraufhin Halifax den späteren Millwall und Stoke-City-Stürmer Lee Gregory verpflichtete. Der Start in die neue Saison verlief zuerst schleppend, wobei man zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die 1. Runde des FA Cups erreichte.[10] Ein im nationalen Fernsehen übertragenes Heimspiel gegen den Tabellenführer der League One, Charlton Athletic.[11] Halifax verlor das Spiel vor 4.601 Zuschauern mit 0:4. Während sich der Klub in der ersten Saisonhälfte noch in der unteren Tabellenhälfte bewegte, erreichte man am Saisonende einen guten, dritten Platz. Die damit verbundenen Aufstiegs-Play-offs verlor der Klub jedoch gegen Gainsborough Trinity und verblieb somit in der Conference North.[12]

Die zweite Saison in der 6. Liga war geprägt von erfolgreichen Pokalspielen und einem weitern Aufstieg in die Conference Premier, der heutigen National League. In der vierten Qualifikationsrunde des FA Cups gelang gegen Lincoln City zuerst ein Unentschieden, bevor man im Wiederholungsspiel mit 0:2 verlor.[13] In der FA Trophy erreichte Halifax das Viertelfinale des Turniers und verlor schließlich gegen den Fünftligisten Dartford.[13] Aufgrund der vielen Pokalspiele und einigen wetterbedingten Verschiebungen kam es zum Ende der Saison zu einigen Nachholspielen. Trotz 12 Spielen in 27 Tagen erreichte man als 5. die Play-offs,[14] wo man sich zuerst im Halbfinale mit 3:1 gegen Guiseley und anschließend mit 1:0 im Finale gegen Brackley Town durchsetzen konnte.[15][16]

National League (2013 bis heute)Bearbeiten

Zu Beginn der Saison 2013/14 unterzeichnete der bisherige Cheftrainer Neil Aspin einen neuen Zweijahresvertrag.[17] Der Start in die fünfthöchste englische Liga begann mit einer 1:5-Niederlage gegen Cambridge United,[18] bevor man zwei Tage später den ersten Sieg gegen Wrexham einfahren konnte.[19] Nach einer durchwachsenen Hinrunde gewann Halifax ab dem März 2014 neun von zehn Spielen und beendete die Saison auf einem Play-off-Platz, wo man im Halbfinale gegen Cambridge United mit 1:2 verlor.[20]

Im Sommer 2014 wurde der Leistungsträger Lee Gregory für 250.000 Pfund an Millwall verkauft.[21] Er war in den vergangenen drei Saisons jeweils Top-Torschütze des Vereins (mit 18, 20 und 29 Toren). Das Team begann die Saison mit fünf Siegen in Folge und platzierte sich vorerst auf Platz eins der Liga. In der 1. Runde des FA Cups wurde Halifax der langjährige Rivale Bradford City zugelost. Das im Fernsehen übertragene Spiel zog 8.042 Zuschauer an, welche eine knappe 1:2-Niederlage sahen.[22] Da Halifax die guten Leistungen in der Liga nicht halten konnte, rutschte man am Ende der Saison auf den 9. Platz ab.[23]

In der dritten National League-Saison stieg Halifax Town in die sechste Liga ab. Noch während der Saison wurde Neil Aspin von seinem Amt entbunden und durch Darren Kelly ersetzt.[24] Die folgenden Spiele unter Kellys Leitung gingen unter anderem mit 0:7 gegen Grimsby Town, 1:7 gegen Cheltenham Town und 3:6 gegen Braintree Town verloren,[25][26][27] woraufhin er nach weniger als zwei Monaten im Amt ebenfalls entlassen wurde.[28] Die Spiele unter der Leitung seines Nachfolgers Jim Harvey wurden besser, wobei der Abstieg jedoch nicht verhindert werden konnte. Zwischenzeitlich erreichte Halifax das Finale der FA Trophy 2016 und besiegte Grimsby Town mit 1:0 im Wembley-Stadion.[29]

In der Folgesaison wurde Jim Harvey durch Billy Heath ersetzt, welcher den Klub sofort zurück in die National League führte. Über einen dritten Platz in der Liga erreichte man die Play-offs, wo Halifax im Finale mit 2:1 gegen Chorley gewinnen konnte.[30]

Die Folgejahre verbrachte der Klub durchgehend in der National League, welche bis auf ein Scheitern im Aufstiegs-Playoff gegen Boreham Wood, in der Saison 2019/20, relativ ereignislos verliefen.[31][12]

Derbys und RivalitätenBearbeiten

Laut einer im Jahr 2003 durchgeführten Umfrage sind die drei Hauptrivalen von Halifax der FC Burnley, AFC Rochdale und Huddersfield Town.[32] Die Rivalität mit Burnley begann in den 1980er Jahren, als Burnley in die Fourth Division abstieg und eine Reihe intensiver Spiele gegen den damaligen Halifax Town AFC absolvierte. Obwohl man sich seither sportlich nicht mehr messen konnte,[33] betrachten die Fans von Halifax den FC Burnley immer noch als den größten Rivalen des Clubs und beziehen sich auch in mehreren Gesängen darauf. Gegen den AFC Rochdale spielte Halifax über 100 Mal in der Liga,[34] wobei sich die Rivalität auch aufgrund der geographischen Lage über die Jahre hielt. Rochdale wird als der älteste Rivale des Klubs bezeichnet und von vielen älteren Fans immer noch als Hauptrivale gesehen. Die Rivalität zu Huddersfield geht ebenfalls auf die geographische Nähe der beiden Städte zurück, welche nur circa 13 Kilometer von einander entfernt liegen. Wie auch gegen Burnley, gab es gegen Huddersfield nur wenige Aufeinandertreffen.[35]

Bilanz gegen Rivalen nach Verein, Ergebnis des letzten Aufeinandertreffens und Saison
Verein Letztes Spiel Saison
Bradford City 1:2-Niederlage 2014/15
York City 2:2-Unentschieden 2007/08
Huddersfield Town 0:0-Unentschieden 2001/02
Rochdale 1:2-Niederlage 2001/02
Burnley 0:1-Niederlage 1991/92

ProfimannschaftBearbeiten

SpielerBearbeiten

  • Stand: 16. Juni 2021[36]
Nr. Position Name
1 England  TW Sam Johnson
2 England  MF Jeff King
3 England  AB Jack Senior
4 England  AB Nathan Clarke
5 Irland  AB Neill Byrne
6 England  AB Tom Bradbury
7 Montserrat  AB Jamie Allen
8 England  MF Kieran Green
9 England  ST Jake Hyde
10 England  MF Jack Earing
Nr. Position Name
11 England  MF Danny Williams
12 England  TW Harrison Davison-Hale
14 England  ST Matty Stenson
16 England  ST Reuben Noble-Lazarus
18 England  AB Jay Benn
19 England  MF Luke Summerfield
20 England  MF Dom Tear
26 Schottland  MF Martin Woods
31 England  MF Niall Maher
40 England  TW Chris Renshaw

Trainer- und BetreuerstabBearbeiten

Stand: Juni 2021[37]

  • Cheftrainer: Pete Wild
  • CO-Trainer: Chris Millington
  • Torwarttrainer: Paul Oakes
  • Physiotherapeut: Alan Jackson

TrainerhistorieBearbeiten

Name von bis Spiele Siege Remis Niederlagen
Jim Vince 2. Juli 2008 9. April 2009 46 22 10 14
Nigel Jemson (Interim) 9. April 2009 25. April 2009 4 0 3 1
Neil Aspin 28. April 2009 17. September 2015 332 178 78 76
Gareth McClelland (Interim) 17. September 2015 1. Oktober 2015 3 0 2 1
Darren Kelly 1. Oktober 2015 17. November 2015 10 2 1 7
Jim Harvey (Interim) 17. November 2015 22. Dezember 2015 5 3 2 0
Jim Harvey 22. Dezember 2015 24. Mai 2016 29 12 9 8
Billy Heath 24. Mai 2016 31. Januar 2018 88 38 23 27
Neil Young (Interim) 31. Januar 2018 20. Februar 2018 3 1 1 1
Jamie Fullarton 20. Februar 2018 15. Juli 2019 65 20 27 18
Steve Nichol und Nathan Clarke (Interim) 15. Juli 2019 24. Juli 2019 0 0 0 0
Pete Wild 24. Juli 2019 41 19 7 15

Sponsoren und AusrüsterBearbeiten

Die traditionellen Vereinsfarben von Halifax Town sind Blau und Weiß, während es für die Trikotgestaltung keinen bestimmten Stil gibt und dieser von Saison zu Saison stark variieren kann. Einen Großteil der Vereinsgeschichte entschied man sich für blaue Trikots, blaue Hosen und blaue Stutzen, was jedoch zwischen 2011 und 2014 unterbrochen wurde. In der Saison 2011/12 entschied man sich für ein blaues Trikot mit schwarzen Zierstreifen und weißen Hosen, in den Saisons 2012/13 und 2013/14 trug man blaue Trikots, weiße Hosen und blaue Stutzen.[38]

Von 2008 bis 2013 wurde Halifax von Vandanel ausgerüstet, bevor man sich nach einer Saison in Trikots von Sondico, für den Sportartikelhersteller Adidas entschied. Seit der Gründung des Vereins gibt es für die Heim- und Auswärtstrikots jeweils unterschiedliche Sponsoren.[39]

Zeitraum Ausrüster Sponsor Heimtrikot Sponsor Auswärtstrikot
Name Name
2008/09 Vandanel Grand Union Railway Halton Group
2009/10 Doodson Broking Group
2010/11 Polyframe
2011/12
2012/13
2013/14 Sondico MBi Consulting
2014/15 Adidas
2015/16 MBi Consulting Integro Doodson
2016/17 Northern Powerhouse Developments GB Architectural Cladding Products
2017/18
2018/19
2019/20 CORE Facility Services Roxor NUIE
2020/21

Erfolge und StatistikenBearbeiten

LigaplatzierungenBearbeiten

  • Stand: Juni 2021[40]
Saison Liga Rang Spiele S U N T G TD Punkte Platz Top Torschütze FA Cup FA Trophy Zuschauerschnitt Anmerkungen
2008/09 Northern Premier League
(Division One North)
8 40 17 12 11 71 52 +19 63 8/21 Ashley Stott (15) Qualifikation

Runde 2

Vorrunde 1.165
2009/10 Northern Premier League
(Division One North)
8 42 30 10 2 108 38 +70 100 1/22 James Dean (27) Qualifikation

Runde 4

Qualifikation

Runde 3

1.432 Aufstieg
2010/11 Northern Premier League
(Premier Division)
7 42 30 8 4 108 36 +72 98 1/22 Jamie Vardy (22) Qualifikation

Runde 4

Qualifikation

Runde 2

1.630 Aufstieg
2011/12 Conference North 6 42 21 11 10 80 59 +21 74 3/22 Lee Gregory (18) Runde 1 Qualifikation

Runde 3

1.422 Play-off-Niederlage gegen Gainsborough Trinity
2012/13 Conference North 6 42 21 12 9 86 38 +48 75 5/22 Lee Gregory (20) Qualifikation

Runde 4

Viertelfinale 1.222 Aufstieg nach Sieg im Play-off-Finale gegen Brackley Town
2013/14 Conference Premier 5 46 22 11 13 85 58 +27 77 5/24 Lee Gregory (29) Runde 1 Runde 1 1.600 Play-off-Niederlage gegen Cambridge United
2014/15 Conference Premier 5 46 17 15 14 60 54 +6 66 9/24 Lois Maynard (11) Runde 1 Qualifikation

Runde 4

1.472
2015/16 National League 5 46 12 12 22 55 82 −27 48 21/24 Jordan Burrow (14) Runde 1 Sieg 1.546 Abstieg
2016/17 National League North 6 42 24 8 10 81 43 +38 80 3/22 Tom Denton (16) Runde 2 Qualifikation

Runde 3

1.810 Aufstieg nach Play-off-Sieg gegen den FC Chorley
2017/18 National League 5 46 13 16 17 48 58 −10 55 16/24 Tom Denton/Matty Kosylo (10) Qualifikation

Runde 4

Runde 2 1.726
2018/19 National League 5 46 13 20 13 44 43 +1 59 16/24 Devante Rodney (7) Runde 2 Runde 2 1.553
2019/20 National League 5 37 17 7 13 50 49 +1 58 6/24 Liam McAlinden (10) Qualifikation

Runde 4

Runde 3 2.141 Play-off-Niederlage gegen FC Boreham Wood
2020/21 National League 5 42 19 8 15 63 54 +9 65 10/24 Jake Hyde (12) Qualifikation

Runde 4

Runde 3

FA CupBearbeiten

  • Stand: Juni 2021[40]
Jahr Erreichte Runde Anmerkungen
2008/09 Qualifikation Runde 2 1:4-Niederlage gegen Nantwich Town
2009/10 Qualifikation Runde 4 0:1-Niederlage gegen Wrexham
2010/11 Qualifikation Runde 4 0:1-Niederlage gegen Mansfield Town
2011/12 Runde 1 0:4-Niederlage gegen Charlton Athletic
2012/13 Qualifikation Runde 4 0:2-Niederlage gegen Lincoln City
2013/14 Runde 1 1:4-Niederlage gegen MK Dons
2014/15 Runde 1 1:2-Niederlage gegen Bradford City
2015/16 Runde 1 0:4-Niederlage gegen Wycombe Wanderers
2016/17 Runde 2 0:2-Niederlage gegen FC Eastleigh
2017/18 Qualifikation Runde 4 1:3-Niederlage gegen Tranmere Rovers
2018/19 Runde 2 1:3-Niederlage gegen AFC Wimbledon
2019/20 Qualifikation Runde 4 1:2-Niederlage gegen Harrogate Town
2020/21 Qualifikation Runde 4 0:2-Niederlage gegen South Shields

FA TrophyBearbeiten

  • Stand: Juni 2021[40]
Year Round Reached Notes
2008/09 Vorrunde 1:2-Niederlage gegen Wrexham
2009/10 Qualifikation Runde 3 1:3-Niederlage gegen AFC Guiseley
2010/11 Qualifikation Runde 2 1:2-Niederlage gegen Curzon Ashton
2011/12 Qualifikation Runde 3 1:2-Niederlage gegen Colwyn Bay
2012/13 Quarter-finals 2:3-Niederlage gegen FC Dartford
2013/14 Runde 1 0:1-Niederlage gegen AFC Guiseley
2014/15 Viertelfinale 0:1-Niederlage gegen Wrexham
2015/16 Finale 1:0-Sieg gegen Grimsby Town
2016/17 Qualifikation Runde 3 2:3-Niederlage gegen Matlock Town
2017/18 Runde 2 1:4-Niederlage gegen Maidenhead United
2018/19 Runde 2 0:1-Niederlage gegen Solihull Moors
2019/20 Runde 3 0:1-Niederlage gegen Halesowen Town
2020/21 Runde 3 1:2-Niederlage gegen FC Southport

VereinstitelBearbeiten

National League North

  • (Play-off-)Sieger: 2012/13, 2016/17

FA Trophy

  • Sieger: 2015/16

Northern Premier League (Premier Division)

  • Sieger: 2010/11

Northern Premier League (Division One North)

  • Sieger: 2009/10

West Riding County Cup

  • Sieger: 2012/13

Rekorde von SpielernBearbeiten

Spieler mit den meisten EinsätzenBearbeiten

  • Stand: Juni 2021[40]

Die folgende Tabelle listet die Spieler mit den meisten Einsätzen für den FC Halifax Town auf. Gelistet werden Spieler mit 100 oder mehr Einsätzen.

Saisons Spieler Spiele
2011–2018 Scott McManus 250
2009–2014 Danny Lowe 169
2012–2016 Matt Glennon 157
2008–2012 Tom Baker 145
2010–2014 Lee Gregory 145
2010–2013 Liam Hogan 111
2014–2017 Kevin Roberts 106
2013–2015 Matty Pearson 105
2009–2012 James Dean 101
2013–2016 James Bolton 100

Spieler mit den meisten TorenBearbeiten

  • Stand: Juni 2021[40]

Die folgende Tabelle listet die Spieler mit den meisten Toren für den FC Halifax Town auf. Gelistet werden Spieler mit 15 oder mehr Toren.

Saisons Spieler Tore
2010–2014 Lee Gregory 94
2009–2012 James Dean 53
2010–2012 Danny Holland 27
2016–2018 Tom Denton 27
2010–2011 Jamie Vardy 25
2009–2011 Richard Marshall 24
2008–2012 Tom Baker 22
2009–2012 Nick Gray 20
2013–2015 Lois Maynard 19
2016–2019 Matty Kosylo 18
2012–2014 Dan Gardner 16
2008–2009 Ashley Stott 15

VereinsbestmarkenBearbeiten

  • Höchste Zuschauerzahl: 8.042, gegen Bradford City, FA Cup 1. Runde, 9. November 2014
  • Höchste Zuschauerzahl in der Liga: 4.023, gegen den FC United of Manchester, Northern Premier League (Premier Division), 1. Januar 2011
  • Niedrigste Zuschauerzahl: 295, gegen Retford United, Northern Premier League President's Cup, 16. Dezember 2008
  • Niedrigste Zuschauerzahl in der Liga: 778, gegen Warrington Town, Northern Premier League (Division One North), 16. September 2008
  • Höchste durchschnittliche Zuschauerzahl: 2.141, Saison 2019/20
  • Höchste Siege: 8:1, gegen Ossett Town, 18. Januar 2011. 7:0, gegen Hinckley United, 5. März 2013
  • Höchste Niederlage: 0:7, gegen Grimsby Town, 13. Oktober 2015
  • Die meisten Tore in einem Spiel: 9, gegen Ossett Town, 18. Januar 2011, gegen Braintree Town, 14. November 2015, gegen Ossett Albion, 8. November 2016
  • Längste Serie ohne Niederlage: 19, 2. März 2010 bis 24. August 2010
  • Längste Siegesserie: 10, 18. September 2010 bis 16. November 2011
  • Längste Serie ohne Sieg: 12, 3. April 2015 bis 29. August 2015
  • Die meisten Ligaspiele in Folge verloren: 8, 11. April 2015 bis 18. August 2015
  • Die meisten Ligaspiele in Folge unentschieden: 6, 7. März 2015 bis 24. März 2015

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Halifax fail with demotion appeal. 12. Juni 2008 (bbc.co.uk [abgerufen am 16. Juni 2021]).
  2. Tamworth Football Club. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  3. The highs and lows of FC Halifax Town's previous opening days. Abgerufen am 17. Juni 2021 (englisch).
  4. 2008/09 Season Review. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  5. Aspin signs new FC Halifax deal. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  6. a b League Table. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  7. Fixtures. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  8. League Table. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  9. a b c Fixtures. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  10. FC Halifax Town - Pokalhistorie. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  11. FC Halifax 0-4 Charlton. 13. November 2011 (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  12. a b FC Halifax Town - Historische Ligaplatzierungen. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  13. a b Fixtures. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  14. League Table. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  15. FC Halifax Town vs. Guiseley - 30 April 2013 - Soccerway. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  16. National League North (Sky Sports). Abgerufen am 17. Juni 2021 (englisch).
  17. Aspin signs new FC Halifax deal. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  18. Cambridge 5-1 FC Halifax. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  19. National League (Sky Sports). Abgerufen am 17. Juni 2021 (englisch).
  20. Cambridge United 2-0 FC Halifax Town (agg 2-1). In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  21. Lions sign Halifax striker Gregory. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  22. FC Halifax Town 1-2 Bradford City. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  23. League Table. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  24. Neil Aspin: FC Halifax sack boss after one win in 10 games. 17. September 2015, abgerufen am 17. Juni 2021 (englisch).
  25. Grimsby Town 7-0 FC Halifax Town. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  26. FC Halifax Town 1-7 Cheltenham Town. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  27. FC Halifax Town 3-6 Braintree Town. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  28. Halifax part company with boss Kelly. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  29. Non-league cup finals. In: BBC Sport. 20. Mai 2016 (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  30. FC Halifax Town 2-1 Chorley: The gamble paid off, says Heath. Abgerufen am 17. Juni 2021 (englisch).
  31. Boreham Wood 2-1 FC Halifax Town. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  32. Wayback Machine. 20. Oktober 2013, abgerufen am 17. Juni 2021.
  33. Halifax's Head To Head Stats Against Any Team | Soccer Base. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  34. Halifax's Head To Head Stats Against Any Team | Soccer Base. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  35. Halifax's Head To Head Stats Against Any Team | Soccer Base. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  36. FC Halifax Town - Kader im Detail 20/21. Abgerufen am 16. Juni 2021.
  37. Who's Who - FC Halifax Town. In: FC Halifax Town. (fchalifaxtown.com [abgerufen am 17. Juni 2021]).
  38. Index of /kits. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  39. Player Sponsorship. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 17. Juni 2021 (britisches Englisch).
  40. a b c d e Club Statistics. In: FC Halifax Town. Abgerufen am 16. Juni 2021 (britisches Englisch).