Evangelische Kirche Puch

Friedhof in Weißenstein (68459)
Kirchengebäude in Puch

Die Evangelische Kirche Puch ist die evangelische Kirche in Puch, einem Ortsteil von Weißenstein im Bezirk Villach Land in Kärnten. Sie ist eine Tochterkirche der Pfarre Fresach[1].

BauwerkBearbeiten

Die Kirche wurde laut Dehio 1783 – nach anderen Angaben in den 1840er Jahren[2] – als Toleranzbethaus errichtet. Das dreijochige Langhaus ist von einem Tonnengewölbe mit Stichkappen überspannt. 1850/52 wurde eine Orgel angeschafft. Altar und Kanzel sind neubarock. Der dreigeschoßige Vorhallenturm stammt von 1937/38.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Evangelische Kirche Puch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. PG A.B. Fresach. (Nicht mehr online verfügbar.) Evangelische Kirche A.B. in Österreich, ehemals im Original; abgerufen am 16. Mai 2013.@1@2Vorlage:Toter Link/www.evang.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Evangelische Kirche Puch. (Nicht mehr online verfügbar.) Gemeinde Weißenstein, archiviert vom Original am 8. Mai 2013; abgerufen am 16. Mai 2013.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.weissenstein.gv.at
  3. Dehio-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs. Kärnten. Anton Schroll, Wien 2001, ISBN 3-7031-0712-X, S. 653.

Koordinaten: 46° 39′ 53″ N, 13° 46′ 2,3″ O