Evžen Illín

tschechoslowakischer Komponist

Evžen Illín (* 2. November 1924 in Podunajské Biskupice, Tschechoslowakei; † 12. März 1985 in West-Berlin) war ein tschechoslowakischer Komponist.

BiografieBearbeiten

Evžen Illín wurde von seinem Vater Eugen, einem Musiker, in dem Instrument Geige unterrichtet. Nach seinem Schulabschluss studierte er Komposition und Fagott bei Jaroslav Řídký und Emil Hlobil am Prager Konservatorium. Nach seinem Studium arbeitete er als Komponist für Hörspiele. Seit Ende der 1950er Jahre war er beim Tschechoslowakischen Film als Komponist beschäftigt. Mit seiner Übersiedelung nach Westdeutschland war er ab 1970 für die Musik von deutschen Fernsehproduktionen wie Tanker, Keine Spürhunde für den Fiskus und Tatort: Wat Recht is mutt Recht bliewe zuständig.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten