Hauptmenü öffnen
Euro-Asia Air
Ehemalige Tupolew Tu-134 der Euro-Asia Air
IATA-Code: 6Z
ICAO-Code: EAK
Rufzeichen: EAKAZ
Gründung: 1997
Sitz: Atyrau, KasachstanKasachstan Kasachstan
Heimatflughafen:

Flughafen Atyrau

Flottenstärke: 3
Ziele: kontinental

Euro-Asia Air ist eine kasachische Fluggesellschaft mit Sitz in Atyrau und Basis auf dem Flughafen Atyrau.

GeschichteBearbeiten

Euro-Asia Air wurde 1997 gegründet und stand bis 8. Dezember 2016 auf der Liste von Fluggesellschaften mit Betriebsverbot in der Europäischen Union.[1]

FlotteBearbeiten

Mit Stand Mai 2019 besteht die Flotte der Euro-Asia Air aus drei Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 12,8 Jahren:[2]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen
Bombardier Challenger 850 1 VIP-Flugzeuge
Bombardier Challenger 870 1
Embraer EMB-135BJ Legacy 600 1
Gesamt 3 0

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Euro-Asia Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten