Hauptmenü öffnen
Euro-Asia Air
Ehemalige Tupolew Tu-134 der Euro-Asia Air
IATA-Code: 6Z
ICAO-Code: EAK
Rufzeichen: EAKAZ
Gründung: 1997
Sitz: Atyrau, KasachstanKasachstan Kasachstan
Heimatflughafen:

Flughafen Atyrau

Flottenstärke: 1
Ziele: kontinental

Euro-Asia Air ist eine kasachische Fluggesellschaft mit Sitz in Atyrau und Basis auf dem Flughafen Atyrau.

GeschichteBearbeiten

Euro-Asia Air wurde 1997 gegründet und stand bis 8. Dezember 2016 auf der Liste von Fluggesellschaften mit Betriebsverbot in der Europäischen Union.[1]

FlotteBearbeiten

Mit Stand Juli 2016 besteht die Flotte der Euro-Asia Air aus einer 6,7 Jahre alten Bombardier CRJ700.[2]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Euro-Asia Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Aviation Safety: Commission removes all Kazakh airlines from EU Air Safety List. European Union, 8. Dezember 2016.
  2. ch-aviationEuro-Asia Air (englisch), abgerufen am 7. Juli 2016