Estadio Río Parapití

Fußballstadion in Paraguay

Das Estadio Río Parapití ist ein Fußballstadion in der paraguayischen Stadt Pedro Juan Caballero. Es wurde im Jahre 1999, nach einer Renovierung, eröffnet und fasst heute 20.000[1] Zuschauer. Der Fußballverein Club 2 de Mayo trägt hier seine Heimspiele aus.

Estadio Río Parapití
Estadio Rio Parapiti.png
Estadio Rio Parapiti
Daten
Ort ParaguayParaguay Pedro Juan Caballero, Paraguay
Koordinaten 22° 32′ 21″ S, 55° 44′ 44″ WKoordinaten: 22° 32′ 21″ S, 55° 44′ 44″ W
Eigentümer Club 2 de Mayo
Eröffnung 1999
Kapazität 18.000 Plätze
Spielfläche 100 × 66 m
Verein(e)
Veranstaltungen

Während der Copa América 1999 spielten hier die Mannschaften von Paraguay, Bolivien und von Peru. Weiters wurden im Estadio Río Parapití 10 Spiele während der U-20-Fußball-Südamerikameisterschaft 2007 ausgetragen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. worldstadiums.com

WeblinksBearbeiten

  • Eintrag auf worldstadiums.com (englisch)