Hauptmenü öffnen

Estadio Nacional de Costa Rica

Stadion in Costa Rica
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Estadio Nacional de Costa Rica (Nationalstadion Costa Ricas) ist ein multifunktionales Stadion in San José, Costa Rica. Es ist das erste moderne Stadion in Zentralamerika. Das Stadion wurde 2011 fertiggestellt und offiziell am Samstag, den 26. März 2011 eröffnet. Es hat eine Kapazität von 35.175 Plätzen. Das Stadion ersetzte das Nationalstadion von 1924.

Estadio Nacional
La Joya de La Sabana
Estadio Nacional de Costa Rica, 2011.jpg
Daten
Ort San José, Costa Rica
Vorlage:Coordinate/Wartung/Stadion
Baubeginn 2008
Kapazität 35.175
Verein(e)
Veranstaltungen

Es wurde unter anderem auch für die U-17-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2014, inklusive des Eröffnungsspiels, des Spiels um Platz drei und des Finales, genutzt.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Estadio Nacional de Costa Rica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 9° 56′ 12,3″ N, 84° 6′ 27,8″ W