Hauptmenü öffnen
Erline Nolte Bobsport
Nation DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag 19. Mai 1989
Geburtsort DortmundDeutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland
Größe 176 cm
Gewicht 75 kg
Beruf Sportsoldatin und Biologiestudentin
Karriere
Disziplin Zweier
Position Anschieberin
Verein BSC Winterberg
Status aktiv
Medaillenspiegel
Europameisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Bob-EuropameisterschaftenVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
0Bronze0 La Plagne 2015 Zweier
Deutsche MeisterschaftenVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
0Gold0 2014 Zweier
0Silber0 2013 Zweier
letzte Änderung: 24. Januar 2019

Erline Nolte (* 19. Mai 1989 in Dortmund) ist eine deutsche Bobfahrerin.

KarriereBearbeiten

Erline Nolte ist seit 2012 im Bobsport aktiv. Bereits 2014 wurde sie als Anschieberin von Miriam Wagner Junioren-Weltmeister. Bei der Bob-Europameisterschaft 2015 gewann sie mit Stefanie Szczurek die Bronzemedaille. Im Bob von Anja Schneiderheinze konnte die Dortmunderin 2016 die deutsche Meisterschaft gewinnen. Nolte gab ihr olympisches Debüt bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang, wo sie als Anschieberin von Anna Köhler agierte, sie erreichten den 13. Rang.

WeblinksBearbeiten