Eratini

Dorf in Griechenland
Ortsgemeinschaft Eratini
Τοπική Κοινότητα Ερατεινής (Ερατεινή)
Eratini (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat GriechenlandGriechenland Griechenland
Region Mittelgriechenland
Regionalbezirk Fokida
Gemeinde Dorida
Geographische Koordinaten 38° 22′ N, 22° 14′ OKoordinaten: 38° 22′ N, 22° 14′ O
Höhe ü. d. M. 15 m
(Durchschnitt)
Fläche 3,446 km²
Einwohner 856 (2011[1])
LAU-1-Code-Nr. 31020401
Ortsgliederung 1
Postleitzahl 33058
Telefonvorwahl +30 (22660)
Bucht von Eratini
Bucht von Eratini

Eratini (griechisch Ερατεινή (f. sg.)) ist ein Dorf in der mittelgriechischen Gemeinde Dorida am Nordufer des Golfs von Korinth. Zwischen 1997 und 2010 war Eratini Verwaltungssitz der damaligen Gemeinde Tolofona, die durch die Verwaltungsreform 2010 als Gemeindebezirk in der neu geschaffenen Gemeinde Dorida aufgegangen ist.

Eratini liegt 14 km westlich von Galaxidi, 19 km südlich von Lidoriki, 23 km südwestlich von Amfissa und 35 km östlich von Nafpaktos. Es liegt an der griechischen Nationalstraße 48 (Andirrio–Nafpaktos–DelfiLivadia).

EinwohnerBearbeiten

Jahr Einwohner
1981 529
1991 572
2001 726
2011 856

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Excel-Dokument, 2,6 MB)