Elsflether TB

Norddeutscher Handballverein

Der Elsflether TB ist mit fast 1.200 Mitgliedern der größte Sportverein der Stadt Elsfleth. Er wurde 1862 gegründet. Im Verein können Faustball, Tennis, Volleyball, Badminton, Handball, Karate, Korbball und Tischtennis betrieben werden. Darüber hinaus gibt der Verein Kurse in den Bereichen Fitness, Gesundheitssport, Schwimmen, Leichtathletik und Kindersport.[1] Überregional ist der Verein insbesondere durch seine Handball-, Faustball- und Tischtennisabteilungen bekannt. In Kooperation mit der Jade Hochschule bietet der Verein Hochschulsport für den Studienstandort Elsfleth.[2]

Elsflether TB
Voller Name Elsflether Turnerbund von 1862
Abkürzung(en) ETB
Gegründet 1862
Vereinsfarben blau / weiß
Halle Stadthalle Elsfleth
Plätze 350
Trainer Sascha Klostermann
Liga Handball-Oberliga Nordsee
2018/19
Rang 2. Platz (Handball-Verbandsliga Nordsee)
Website www.elsflether-tb.de

HandballBearbeiten

Die erste Herrenmannschaft spielte in der Saison 2018/2019 in der fünftklassigen Verbandsliga Nordsee, nachdem sie im Vorjahr aus der Handball-Oberliga Nordsee abgestiegen war. Inzwischen spielt die Mannschaft wieder in der Oberliga. In der Saison 2008/2009 stiegen die A-Junioren des Vereins bis in die höchstklassige Regionalliga auf. Daraufhin konnte sie durch mehrere Aufstiege in Folge 2013 zum ersten Mal die Viertklassigkeit erreichen.[3] Die Oberliga-Reserve spielt in der Landesliga Nord-West. Die erste Damenmannschaft spielt in der Saison 2019/2020 in der fünftklassigen Landesliga Bremen, nachdem sie in der Saison 2017/2018 aus der Oberliga Nordsee abgestiegen war.

Bekannte ehemalige SpielerinnenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Elsflether-TB.de: Sportangebote. Abgerufen am 24. August 2018.
  2. Elsflether-TB.de: Hochschulsport. Abgerufen am 24. August 2018.
  3. HVN.com: Oberliga Nordsee 2013/2014. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 24. August 2018.@1@2Vorlage:Toter Link/hvn-handball.liga.nu (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.