Hauptmenü öffnen

Gesundheitssport ist ein Überbegriff für Rehabilitationssport und Herzsport, aber auch präventive Sportprogramme wie Wirbelsäulengymnastik. Der Deutsche Olympische Sportbund gibt ein Zertifikat für Gesundheitssport aus.

ZieleBearbeiten

Gesundheitssport versucht, verschiedene Ziele zu erreichen:[1]

  • Stärkung physischer Gesundheitsressourcen
  • Stärkung psychosozialer Gesundheitsressourcen
  • Verminderung von Risikofaktoren im Bereich Blutzuckerspiegel, Übergewicht oder Ähnliches
  • Bessere Bewältigung von persönlichen Beschwerden
  • Bindung an den Gesundheitssport, um lebenslanges Sporttreiben zu ermöglichen
  • Verbesserung der Lebensverhältnisse, um ein bewegteres Leben zu ermöglichen

EinzelnachweiseBearbeiten