Hauptmenü öffnen

Elly de Groen-Kouwenhoven

niederländische Politikerin (Europa Transparant), MdEP
Els de Groen (1987)

Elly de Groen-Kouwenhoven (* 23. Dezember 1949 in Den Haag) ist eine niederländische Politikerin der Partei Europa Transparant.

LebenBearbeiten

Elly de Groen-Kouwenhoven studierte Französisch und arbeitete in den Jahren 1975 bis 1979 als Lehrerin auf einer Realschule. Danach war sie als Schriftstellerin, Essayistin, Publizistin tätig. Zudem war sie Rezensentin für Jugendliteratur und als Redakteurin der Kinderseite bei der Tageszeitung Algemeen Dagblad beschäftigt. Sie ist Autorin von literarischen Büchern und Sachbüchern für Erwachsene. Einer ihrer Schwerpunkte ist Osteuropa. Neben ihrer Arbeit ist sie seit 2002 unentgeltliche Beraterin bei der niederländischen Stiftung „Roma-Emancipatie“ in Oss.

PolitikBearbeiten

Sie gehört der Partei Europa Transparant an. Neben dem Gründer der Partei Paul van Buitenen ist sie die zweite Abgeordnete der Partei, die seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments ist. Beide Politiker gehören als unabhängige Mitglieder der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz an. Im Parlament sitzt de Groen-Kouwenhoven im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres und ist Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südosteuropas.

WeblinksBearbeiten