Edition Bachakademie

Die Edition Bachakademie ist eine Tonträgerreihe mit 172 Bänden mit dem Gesamtwerk Johann Sebastian Bachs, eingespielt unter der künstlerischen Leitung von Helmuth Rilling. Die Reihe erschien bei Hänssler Classic und wurde zum Bach-Jahr 2000 von der Internationalen Bachakademie Stuttgart herausgegeben.

Hintergrund und RezeptionBearbeiten

Die Reihe stellt sich zusammen aus Zweitverwertungen der geistlichen Kantaten, die Helmuth Rilling bereits in den 1970er und 1980er Jahren in der Reihe Die Bach-Kantate veröffentlichte, und Neuaufnahmen des verbleibenden Bestandes an Vokal- und Instrumentalwerken aus dem Bach-Werke-Verzeichnis bis hin zu Fragmenten und alternativen Sätzen. Neben der Gächinger Kantorei Stuttgart und dem Orchester Bach-Collegium Stuttgart verpflichteten sich u. a. Sibylla Rubens, Ingeborg Danz, James Taylor, Marcus Ullmann und Hanno Müller-Brachmann für das Projekt.

Die Serie erhielt positive Resonanz in der Fachwelt und Presse, in Deutschland unter anderem vom Spiegel und Focus und gewann Musikpreise wie Grand Prix du Disque, ECHO Klassik und Cannes Classical Award. Ende 2009 erschien eine digitale Version der Edition als Digital Bach Edition in Form von mp3-Dateien, gebrauchsfertig auf einem iPod classic synchronisiert.

DiskografieBearbeiten

Sampler