Edinburgh East

Edinburgh East
Edinburgh East
Gebildet
1885
Abgeordneter
Tommy Sheppard (SNP)

Tommy Sheppard

Regionen
Edinburgh

Edinburgh East ist ein Wahlkreis für das Britische Unterhaus. Der Wahlkreis entsendet einen Abgeordneten.

Mit dem Act of Union bestand im Jahre 1707 die Notwendigkeit die schottische Bevölkerung an den britischen Wahlen zu beteiligen. Zu den Unterhauswahlen im Jahre 1708 wurden deshalb in Schottland Wahlkreise etabliert, wobei die schottische Hauptstadt in dem Wahlkreis Edinburgh zusammengefasst wurde. Erst 1885 wurde Edinburgh in vier Wahlkreise untergliedert, Edinburgh Central, Edinburgh South, Edinburgh West und Edinburgh East.

Edinburgh East umfasst die östlichen Stadtteile Edinburghs.[1] Zu den Unterhauswahlen 1997 wurde der Wahlkreis zugunsten des neugeschaffenen Wahlkreises Edinburgh East and Musselburgh, der zusätzlich die Stadt Musselburgh im benachbarten East Lothian einschloss, aufgelöst. Bereits nach zwei Wahlperioden wurde dieser jedoch wieder abgeschafft und der Wahlkreis Edinburgh East wieder eingeführt. Die Grenzen wurden hierbei neu gezogen, indem Gebiete der Wahlkreise Edinburgh Central und Edinburgh South zugeschlagen wurden.

WahlergebnisseBearbeiten

Unterhauswahlen 1885Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1885[2]
Partei Kandidat Stimmen %
Liberal George Joachim Goschen 4337 69,2
Conservative Benjamin Francis Conn Costelloe 1929 30,8

Unterhauswahlen 1886Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1886[3]
Partei Kandidat Stimmen %
Liberal Robert Wallace 3694 62,1
Liberal Unionist George Joachim Goschen 2253 37,9

Unterhauswahlen 1892Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1892[4]
Partei Kandidat Stimmen %
Liberal Robert Wallace 3963 58,6
Liberal Unionist R.W.M. Fullarton 2803 41,4

Unterhauswahlen 1895Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1895[3]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Robert Wallace 3499 53,4 −5,2
Liberal Unionist Harry G. Younger 3050 46,6 +5,2

Nachwahlen 1899Bearbeiten

Mit dem Ableben Robert Wallace’ wurden im Wahlkreis Edinburgh East Nachwahlen erforderlich.

Ergebnisse der Nachwahlen 1899[5]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal George McCrae 4891 62,3 +8,9
Liberal Unionist Harry G. Younger 2961 37,7 −8,9

Unterhauswahlen 1900Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1900[6]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal George McCrae 4461 58,5 −3,8
Conservative R. Scott-Brown 3170 41,5 +3,8

Unterhauswahlen 1906Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1906[7]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal George McCrae 6606 73,1 +14,6
Liberal Unionist Rankin Dawson 2432 26,9 −14,6

Nachwahlen 1909Bearbeiten

Nachdem George McCrae das Amt des Vizepräsidenten der schottischen Lokalregierung angetragen wurde, gab er sein Mandat des Wahlkreises zurück, um sich seiner neuen Aufgabe zu widmen. Aus diesem Grund wurden im Wahlkreis Edinburgh East Nachwahlen angesetzt.

Ergebnisse der Nachwahlen 1909[8]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Gibson 4527 52,7 −20,4
Liberal Unionist Patrick Ford 4069 47,3 +20,4

Unterhauswahlen Januar 1910Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen Januar 1910[9]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Gibson 6760 61,3 +8,5
Liberal Unionist Patrick Ford 4273 38,7 −8,5

Unterhauswahlen Dezember 1910Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen Dezember 1910[9]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Gibson 6436 63,0 +1,7
Conservative R.M. Cameron 3782 37,0 −1,7

Nachwahlen 1912Bearbeiten

Mit dem Ableben Gibsons wurden im Wahlkreis Edinburgh East Nachwahlen erforderlich.

Ergebnisse der Nachwahlen 1912[9]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Hogge 5064 55,0 −8,0
Conservative John Gordon Jameson 4139 45,0 +8,0

Unterhauswahlen 1918Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1918[10]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Hogge 8460 62,2 +7,2
National Democrat/Labour Alexander E. Balfour 5136 37,8 −7,2

Unterhauswahlen 1922Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1922[11]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Hogge 10.551 59,8 −2,4
National Liberal Sam McDonald 70,88 40,2 +2,4

Unterhauswahlen 1923Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1923[11]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal James Hogge 10.876 68,3 +8,5
Unionist C.J.M. Mancor 5045 31,7 +31,7

Unterhauswahlen 1924Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1924[12]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Drummond Shiels 9220 44,0 +44,0
Unionist Charles Black Milne 6105 29,1 −2,6
Liberal James Hogge 5625 26,8 −41,5

Unterhauswahlen 1929Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1929[13]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Drummond Shiels 13.933 47,2 +3,2
Liberal Thomas Pringle McDonald 8687 29,4 +2,6
Unionist Richard Cobden Thyne 6889 23,3 −5,8

Unterhauswahlen 1931Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1931[14]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal David Marshall Mason 17.372 57,0 +27,6
Labour Drummond Shiels 10.244 33,6 −13,6
National Party T.T. Alexander 2872 9,4 +9,4

Unterhauswahlen 1935Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1935[15]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Frederick Pethick-Lawrence 13.341 43,2 +9,6
Unionist Minna G. Cowan 12.229 39,6 +39,6
Liberal David Marshall Mason 5313 17,2 −39,8

Unterhauswahlen 1945Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1945[16]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Frederick Pethick-Lawrence 19.300 56,4 +13,2
Unionist William Angus Sinclair 12.771 37,3 −2,3
SNP F.C. Yeaman 2149 6,3 +6,3

Nachwahlen 1945Bearbeiten

Mit der Erhebung in den Stand eines Barons und seiner Berufung zum Secretary of State for India gab Frederick Pethick-Lawrence sein Mandat zurück, wodurch im Wahlkreis Edinburgh East Nachwahlen erforderlich wurden.

Ergebnisse der Nachwahlen 1945[17]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour George Thomson 15.482 61,6 +5,2
Unionist T.G. Galbraith 9665 38,4 +1,1

Nachwahlen 1947Bearbeiten

Mit der Ernennung zum Lord Justice Clerk gab George Thomson sein Mandat zurück, wodurch im Wahlkreis Edinburgh East Nachwahlen erforderlich wurden.

Ergebnisse der Nachwahlen 1947[18]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour John Wheatley 16.906 50,5 −11,1
National Liberal D. Mathews 11.490 34,4 +34,4
Liberal John Junor 3379 10,1 +10,1
SNP M. Dott 1682 5,0 +5,0

Unterhauswahlen 1950Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1950[19]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour John Wheatley 24.072 53,2 +2,7
Unionist C.E.M. Donaldson 17.531 38,8 +38,8
Liberal John Hope 3632 8,0 −2,1

Unterhauswahlen 1951Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1951[20]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour John Wheatley 25.201 54,1 +0,9
Unionist W. Grant 21.400 45,9 +7,1

Nachwahlen 1954Bearbeiten

Ergebnisse der Nachwahlen 1954[21]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour George Willis 18.950 57,6 +3,5
Unionist W. Grant 13.922 42,4 −3,5

Unterhauswahlen 1955Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1955[22]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour George Willis 21.240 52,5 −5,1
Unionist W.I.R. Fraser 19.198 47,5 +5,1

Unterhauswahlen 1959Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1959[23]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour George Willis 22.244 50,4 −2,1
Unionist Earl of Dalkeith 21.932 49,6 +2,1

Unterhauswahlen 1964Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1964[24]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour George Willis 24.808 56,2 +5,8
Unionist R.L. McEwen 19.376 43,8 −5,8

Unterhauswahlen 1966Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1966[25]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour George Willis 25.423 60,5 +4,3
Conservative J.S.B. Henderson 16.614 39,5 −4,3

Unterhauswahlen 1970Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1970[26]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 22.171 51,9 −8,6
Conservative N. Gow 16.657 39,0 −0,5
SNP H.B. Davidson 3502 8,2 +8,2
Communist I. Swann 413 1,0 +1,0

Unterhauswahlen Februar 1974Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen Februar 1974[27]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 20.163 43,7 −8,2
Conservative D.J. May 14.614 31,7 −7,3
SNP G.C. MacDougall 7128 15,4 +7,2
Liberal J. Melling 3998 8,7 +8,7
Communist I. Swann 274 0,6 −0,4

Unterhauswahlen Oktober 1974Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen Oktober 1974[28]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 19.669 44,9 +1,2
SNP G.C. MacDougall 11.213 25,6 +10,2
Conservative M. Hogg 10.111 23,1 −8,6
Liberal G.N. Dalzell 2578 5,9 −2,8
Communist I. Swann 213 0,5 −0,1

Unterhauswahlen 1979Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1979[29]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 23.477 53,7 +8,8
Conservative G. Campbell 14.660 33,5 +10,8
SNP G.C. MacDougall 5296 12,1 −13,5
Communist C. Downes 173 0,4 −0,1
Workers Revolutionary T. Brotherstone 124 0,3 +0,3

Unterhauswahlen 1983Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1983[30]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 16.169 44,9 −8,8
Conservative P. Martin 10.303 28,6 −4,9
Liberal R. Macleod 7570 21,0 +21,0
SNP P. Scott 1976 5,5 −6,6

Unterhauswahlen 1987Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1987[31]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 18.257 50,4 +5,5
Conservative J.F. Renz 8962 24,7 −3,9
Liberal J. Aitken 5592 15,4 −5,6
SNP Mungo Bovey 3434 9,5 +4,0

Unterhauswahlen 1992Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1992[32]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Gavin Strang 15.446 45,8 −4,6
Conservative Kenneth F. Ward 8235 24,4 −0,3
SNP Debin McKinney 6225 18,4 +8,9
Liberal Democrats Devin S. Scobie 3432 10,2 −5,2
Green Graham W. Farmer 424 1,3 +1,3

Unterhauswahlen 2005Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005[33]
Partei Kandidat Stimmen %
Labour Gavin Strang 15.899 40,0
Liberal Democrats Gordon Mackenzie 9697 24,4
SNP Stefan Tymkewycz 6760 17,0
Conservative Mev Brown 4093 10,3
Green Cara Gillespie 2266 5,7
Socialist Catriona Grant 868 2,2
Death, Dungeons and Taxes Party Brett Harris 89 0,2
Parteilos Peter Clifford 37 0,1

Unterhauswahlen 2010Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010[34]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Labour Sheila Gilmore 17.314 43,4 +3,4
SNP George Kerevan 8133 20,4 +3,4
Liberal Democrats Beverley Hope 7751 19,4 −5,0
Conservative Martin Donald 4358 10,9 +0,6
Green Robin Harper 2035 5,1 −0,6
TUSC Gary Clark 274 0,7 +0,7

Unterhauswahlen 2015Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015[35]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Tommy Sheppard 23.188 49,2 +28,8
Labour Sheila Gilmore 14.082 29,9 −13,5
Conservative James McMordie 4670 9,9 −1,0
Green Peter McColl 2809 6,0 +0,9
Liberal Democrats Karen Utting 1325 2,8 −16,6
UKIP Oliver Corbishley 898 1,9 +1,9
TUSC Ayesha Saleem 117 0,2 −0,5

Unterhauswahlen 2017Bearbeiten

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2017[35]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Tommy Sheppard 18.509 42,5 −6,7
Labour Patsy King 15.084 34,7 +4,8
Conservative Katie Mackie 8081 18,6 +8,7
Liberal Democrats Tristan Gray 1849 4,2 +1,4

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Debrett’s Guide to the House of Commons 1886, S. 188.
  3. a b The Constitutional Yearbook 1909, S. 209.
  4. Mansons′ Shetland Almanac and Directory for 1893, T & Manson, Lerwick, 1893, S. 18.
  5. Liberal Year Book 1905, S. 205.
  6. Liberal Year Book 1911, S. 252.
  7. Liberal Year Book 1913, S. 271.
  8. National Union Gleanings, 1912, Band 38, S. 233.
  9. a b c Debrett’s Guide to the House of Commons 1916, S. 210.
  10. Debrett’s Guide to the House of Commons 1922, S. 206.
  11. a b The Liberal Year Book 1930, S. 242.
  12. The Liberal Year Book 1925, S. 241.
  13. The Liberal Year Book 1936, S. 204.
  14. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1931 (Memento des Originals vom 10. März 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  15. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1935 (Memento des Originals vom 9. März 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  16. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1945 (Memento des Originals vom 11. August 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  17. Labour Party Year Book 1947, S. 340.
  18. Daily Mail Year Book 1949, S. 206.
  19. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1950 (Memento des Originals vom 14. Juli 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  20. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1951 (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  21. Daily Mail Year Book 1955, S. 186.
  22. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1955 (Memento des Originals vom 3. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  23. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1959 (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  24. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1964 (Memento des Originals vom 16. Juni 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  25. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1966 (Memento des Originals vom 16. Juni 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  26. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1970 (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  27. Ergebnisse der Unterhauswahlen Februar 1974 (Memento des Originals vom 1. Juli 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  28. Ergebnisse der Unterhauswahlen Oktober 1974 (Memento des Originals vom 28. August 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  29. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1979
  30. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1983
  31. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1987 (Memento des Originals vom 3. Juni 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  32. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1992 (Memento des Originals vom 3. Juni 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  33. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005 (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  34. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010 (Memento des Originals vom 2. Mai 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.politicsresources.net
  35. a b Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015