Ed Sampson

US-amerikanischer Eishockeyspieler

Ed Sampson (eigentlich Edward Horace Sampson; * 23. Dezember 1921 in Fort Frances, Ontario, Kanada; † 26. August 1974 im Koochiching County, Minnesota) war ein US-amerikanischer Eishockeyspieler. Sein Sohn Gary Sampson nahm ebenfalls für die USA im Eishockey an Olympischen Winterspielen teil.

KarriereBearbeiten

Edward Sampson wuchs in International Falls, Minnesota, auf und spielte für mehrere Eishockeymannschaften im Amateurbereich. Für die US-amerikanische Eishockeynationalmannschaft nahm er an den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo teil, bei denen er mit seiner Mannschaft die Silbermedaille gewann.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Ed Sampson in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)