Hauptmenü öffnen

Dominikanermuseum Rottweil

Museum in Rottweil
Dominikanermuseum Rottweil

Das Dominikanermuseum Rottweil ist ein Museum in Rottweil und zugleich eine Zweigstelle des Landesmuseums Württemberg.

Das Museum wurde 1992 mit einem Neubau an der Stelle des ehemaligen Dominikanerklosters eröffnet. Es zeigt zum einen eine bedeutende Sammlung mittelalterlicher Skulpturen, die Sammlung Dursch des Martin Dursch und als weiteren Höhepunkt die römische Epoche Rottweils, Arae Flaviae. Besonders sehenswert sind die römischen Mosaiken.

Die mittelalterliche Stadtgeschichte Rottweils ist im Stadtmuseum Rottweil dargestellt.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dominikanermuseum Rottweil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 48° 10′ 9,3″ N, 8° 37′ 35,4″ O