Diskussion:Polyaddition

Letzter Kommentar: vor 7 Jahren von Roland.chem in Abschnitt engl. Bedeutung
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftenebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Beispiel Epoxidharz und englische Übersetzung

Bearbeiten

Kann hier bitte jemand für zusätzliche Aufklärung sorgen?

Zitat: ' Polyaddition ist nicht synonym mit dem englischen Begriff „addition polymerization“. '

Ich verlier stets den Überblick in den Begrifflichkeiten.

Eigentlich wollte ich nur wissen ob es sich bei der AUSHÄRTUNG (also nicht der Schaffung des Prepolymers) von Epoxidharz um eine Polyaddition handelt und wie der englische Begriff dafür lautet. Problem ist der obige Satz in Zusammenhang mit dem Fakt, dass wenn ich mir die Seite auf englisch anzeigen lasse, eben gerade addition polymer angezeigt bekomme und sich dort zuerst der folgende Satz finden lässt:

' An addition polymer is formed by a reaction known as polyaddition or addition polymerization. '

Vielen Dank vorab für klärende Beiträge. (nicht signierter Beitrag von Oud (Diskussion | Beiträge) 16:23, 21. Jul 2014 (CEST))

Die Begriffswelten de/en um Polymere sind nicht identisch und IMO in wp:en zusätzlich fehlerhaft. Der Artikel Polyreaktion klärt die deutschen Begriffswelt. Die Aushärtung erfolgt als Polyreaktion#Stufenwachstumsreaktion, genauer als Polyreaktion#Polyaddition. Das engl. Wort "addition polymerization" meint hingegen eine Polyreaktion#Kettenwachstumsreaktion. --Roland.chem (Diskussion) 12:31, 22. Jul. 2014 (CEST)Beantworten

---

Dieser Beitrag verwirrt mich nun leider. Die deutsche 'Kettenpolymerisation' dürfte doch der 'Chain polymerization' gleichgestellt sein, oder? Außerdem verweist der Mortimer (in der 10. Auflage auf Seite 593) den deutschen Begriff 'Polyaddition' als Synonym mit dem englischen Begriff 'addition-polymerization'. (nicht signierter Beitrag von 130.158.145.72 (Diskussion) 11:33, 27. Okt. 2014 (CET))Beantworten

engl. Bedeutung

Bearbeiten

Wg. dem hier

Das Goldbook (unverzeihlicherweise hab ich nicht draufgeklickt vor meinem Edit) widerspricht da meinen Lehrbüchern (Hiemenz, Odin), die eindeutig addition polymerisation mit chain growth reaction gleichsetzen. Ich such die Textstellen die Tage mal raus, vielleicht wird dann irgendwas klar. Gruß, --Maxus96 (Diskussion) 21:18, 4. Okt. 2016 (CEST)Beantworten

Die Anmerkung über addition polymerisation steht dort nur, da der Link auf en: zu en:Addition polymer führt. Die Definition von Addition polymer entspricht der IUPAC-Definition von addition polymerisation, wobei Addition polymer noch völlig unsinnig eine Art Stoffgruppe erzeugt. (So können formal identische Polymere ein Addition polymer sein oder auch nicht, je nach dem, wie die Bildung erfolgte.) Bei wp:en führt das Wort en:polyaddition als WL auf en:Chain-growth polymerization! Ich halte es für vollig sinnlos zu versuchen, auf wp:de das engl. Begriffschaos zu klären. In der historischen Entwicklung der engl. Begriffe wurde/wird im ersten Schritt nach der An- oder Abwesenheit von Kondensaten gefragt. Im dt. Sprachraum wird IUPAC-konform im ersten Schritt nach Stufen- oder Kettenwachstum gefragt. So unterscheiden sich die Begriffsbäume erheblich und werden im engl. Sprachraum auch noch inhomogen verwendet. Im engl. Sprachraum wird gelegentlich das Wort reaction polymer verwendet, dies könnte ein Synonym von de:Polyaddition sein, bei wp:en gibt es jedoch keinen Artikel mit diesem Namen. mfg --Roland.chem (Diskussion) 13:47, 5. Okt. 2016 (CEST)Beantworten