Diskussion:Mediävistik

Aktive Diskussionen

ÜberarbeitenBearbeiten

Der Artikel ist zu knapp. Man erfährt nichts über die Geschichte der Mediävistik und der Mediävisten (Forschungstraditionen, Institutionen, nationale Unterschiede, Paradigmenwechel, Probleme, Kontroversen, Hinweise auf hervorragende Vertreter etc.). Es fehlt also so ziemlich alles, was interessant wäre. -- 14:19, 17. Jan. 2011 (CET)

Kein Artikel in Wikipedia ist allumfassend, jeder Artikel könnte - wie auch immer - ergänzt werden. Über das, was ergänzt werden könnte oder müsste, ließe sich lange streiten. Welcher Inhalt für einen Artikel interessant ist, hängt letzlich vom persönlichen Standpunkt ab. Daher halte ich den Überarbeiten-Baustein für nicht angezeigt und werde ihn in 14 Tagen entfernen, wenn bis dahin keine plausiblen Gegenargumente genannt werden.
Dem Nutzer Abc2005 und anderen kann natürlich niemand verbieten, die gewünschten Ergänzungen vorzunehmen. Seit gut 5 Jahren hat es aber bisher niemand für so wichtig gehalten, dies zu tun ... --Exilsaarländer (Diskussion) 17:36, 16. Mai 2016 (CEST)
Dass kein Artikel allumfassend ist, ist klar. Was hier aber vorliegt, ist lediglich eine Auflistung von Stichpunkten - und das Literaturverzeichnis ist länger als der Abschnitt zum Inhalt. Das ist so, als bestünde ein Artikel über Goethe aus den Eckdaten seines Lebens und der Aufzählung seiner Hauptwerke und ansonsten folgt eine Liste zur Literatur über Goethe - und die ist bekanntlich sehr umfangreich. Ich halte den Überarbeiten-Baustein durchaus für angebracht, denn dieser kann dann Hinweis und Ansporn für andere sein, hier tätig zu werden.--Voluntario (Diskussion) 18:49, 3. Mai 2017 (CEST)
Ich gebe dem Artikel jetzt mal die Schulnote 3-. Diese Qualität haben eine Unmenge von WP-Artikeln. Wo kämen wir da hin, wenn wir alle Artikel, die nicht die Schulnote 1 oder 2 verdient haben, also durchaus Verbesseungspotenzial haben, mit einem Überarbeiten-Hinweis belegen? Ich bin gegen die inflationäre Verwendung des Überarbeiten-Bausteins. Bitte nur verwenden, wenn eklatante Qualitätsmängel bestehen. --Exilsaarländer (Diskussion) 10:18, 4. Mai 2017 (CEST)
Ich denke, es gibt sicher Potential den Artikel auszubauen. Tatsächlich könnte man noch etwas über die Entstehung der Wissenschaft schreiben oder eben auch Kontroversen, Institutionen, Forschungsgegenstände, sowie bekannte Vertreter.--Leif (Diskussion) 13:17, 7. Aug. 2019 (CEST)

MediävalismusBearbeiten

Wie ist die Abgrenzung Mediävistik - Mediävalismus? Siehe auch Zentrum für Experimentelles Mittelalter. --Bötsy (Diskussion) 17:12, 4. Apr. 2012 (CEST)

Grob gesagt geht es bei der Mediävistik um das Mittelalter, „wie es wirklich war“, also um historische Tatsachen, beim Mediävalismus hingegen um die Mittelalter-Rezeption zu verschiedenen Zeiten, also um das Mittelalterbild im Bewusstsein von Menschen späterer Zeitalter. --CorradoX (Diskussion) 18:32, 4. Apr. 2012 (CEST)
Zurück zur Seite „Mediävistik“.