Hauptmenü öffnen

Dieter Hertrampf

deutscher Gitarrist und Sänger der Rockband Puhdys
Dieter „Quaster“ Hertrampf (2018)
Dieter Hertrampf (2013)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Live – Aus dem Tivoli in Freiberg (als Quaster)
  DE 93 19.05.2017 (1 Wo.)

Dieter „Quaster“[2] Hertrampf (* 29. November 1944 in Berlin) ist ein deutscher Gitarrist und Sänger. Er ist Gründungsmitglied der Rockband Puhdys.[3]

Leben und KarriereBearbeiten

Gemeinsam mit seinen Eltern und dem Bruder wuchs Hertrampf in Berlin-Friedrichshain auf. Bis heute lebt er in Berlin.

Hertrampf lernte 1959 das Gitarrespielen autodidaktisch.[3] 1960 begann er eine Ausbildung zum Verkehrsbauzeichner[3] und war gleichzeitig Mitglied einer Skiffleband. 1961 war er für knapp zwei Jahre Mitglied der Homedia Combo. Danach spielte er ein Jahr bei der Dieter-Frank-Combo. 1965 gehörte er mit Peter Meyer, Udo Jacob und Harry Jeske zu den Gründungsmitgliedern der „Ur-Puhdys“. Das „d“ im Bandnamen steht für „Dieter“. Seinen Spitznamen „Quaster“ erhielt er von seinen Bandkollegen, als er Probleme beim Einspielen des Shadows-Songs Quartermaster’s Store hatte.[3] Hertrampf begann an der Musikschule Friedrichshain ein Musikstudium und schloss sich 1968 den Gruppen Teisco-Quartett, Die Collins und der Uve Schikora Combo an.[4] Mit Abschluss an der Musikschule 1969 kehrte er zu den Puhdys zurück, wo er bis zur Bandauflösung 2016 Leadgitarrist und einer der Sänger war. So sang er den 1977 erschienenen Hit Alt wie ein Baum.

1987 erschien Liebe Pur, sein erstes Soloalbum, beim Plattenlabel Amiga. Nach dem vorläufigen Ende der Puhdys 1989 gründete er eine Lichtfirma und war Mitinhaber einer Diskothek. Ab 1992 spielte er wieder bei den Puhdys.

Dieter Hertrampf ist mit Liane Hertrampf verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter. Hertrampfs Sohn Sven ist Mitglied der Drum-Band Stamping Feet. Sein Adoptivsohn Carsten Mohren war Musiker bei Rockhaus.[5]

Diskografie (als Solokünstler)Bearbeiten

AlbenBearbeiten

  • Liebe pur (1987)
  • Live – Aus dem Tivoli in Freiberg (als Quaster, 2017)

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dieter Hertrampf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quaster in den deutschen Charts
  2. Offizielle Website, abgerufen am 9. November 2014
  3. a b c d Porträt bei puhdys.com, abgerufen am 10. November 2014
  4. Porträt bei deutsche-mugge.de, abgerufen am 7. Oktober 2016
  5. Puhdys-Gitarrist feiert 65. Geburtstag: Quaster noch nicht in Rockerrente. superillu.de, etwa November 2009, abgerufen am 10. November 2014