Die Sketch Show

Die Sketch Show ist eine Comedy-Show, die erstmals 2002 auf ProSieben ausgestrahlt wurde. Sie basiert auf der britischen Show The Sketch Show.

Fernsehsendung
OriginaltitelDie Sketch Show
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2002
Produktions-
unternehmen
Brainpool
Länge25 Minuten
Episoden13 in 1 Staffel
GenreSketchshow
Erstausstrahlung4. November 2002 auf ProSieben
Besetzung

Die von Brainpool produzierte Show beinhaltet jeweils 30 von einander unabhängige Sketche pro Folge, welche 25 Minuten dauerte. Regie führten Dirk Nabersberg und Geriet Schießke, für das Drehbuch war Rolf Gade van Boxen verantwortlich.[1] Die Besetzung bestand aus den fünf Comedians Robert Louis Griesbach, Carsten Höfer, Michael Müller, Heike Siekmann und Vera Teltz.[2] Die Sketch-Show wurde erstmals am 4. November 2002 um 21:45 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt, die erste Staffel umfasste 13 Folgen.[3] Eine zweite Staffel wurde nicht produziert.

WeblinksBearbeiten

Die Sketch Show in der Internet Movie Database (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Sketch Show auf crew-united.com. Abgerufen am 16. September 2020.
  2. Die Sketch Show auf fernsehserien.de. Abgerufen am 16. September 2020.
  3. Montags noch mehr Comedy auf ProSieben! 1. November 2002, abgerufen am 16. September 2020.