Di Yi

König von China
Namen
Nachname (chinesisch )
Geburtsname Xiàn (chinesisch )
Thronname aus Shiji Dì Yǐ (chinesisch 帝乙)
Thronname aus Orakelknochen (Nicht bekannt)
Tempelname (Kein)
Postumname Dé König (chinesisch 德王)
auf Deutsch Di Yi

König Dì Yǐ (chinesisch 帝乙) (* ? v. Chr.; † 1155 v. Chr.) herrschte als der 30. oder 31. König der Shang-Dynastie für 37 Jahre über China. Er war der Sohn des vorherigen Königs Wen Ding. Sein älterer Sohn Wei Zi Qi (chinesisch 微子启) hatte wegen des niedrigen Status seiner Mutter kein Kronerbrecht, deswegen erbte sein jüngerer Sohn Xin (später König Shang Zhou, (chinesisch 商纣(王), Pinyin Shāng Zhòu [Wáng])) die Krone.

VorgängerAmtNachfolger
Wen DingKönig von China
1192–1155 v. Chr.
Di Xin