Hauptmenü öffnen

Der Zorn des Gerechten

Film von Daniel Mann (1959)

Der Zorn des Gerechten (Originaltitel: The Last Angry Man) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Daniel Mann mit dem 1930er-Jahre-Leinwandstar Paul Muni in seiner letzten Filmrolle.

Filmdaten
Deutscher TitelDer Zorn des Gerechten
OriginaltitelThe Last Angry Man
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1959
Länge98 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieDaniel Mann
DrehbuchGerald Green
Richard Murphy
nach einer Romanvorlage von Gerald Green
ProduktionFred Kohlmar
MusikGeorge Duning
KameraJames Wong Howe
SchnittCharles Nelson
Besetzung

HandlungBearbeiten

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Der alte Jude Dr. Sam Abelman hat sich einen Namen als selbstloser Allgemeinmediziner und Armenarzt gemacht. Eines Tages erscheint ein Mann vom Fernsehen, ein gewisser Woodrow Wilson Thrasher, und will ihn dazu überreden, in einer Reportage über ihn und seine Arbeit aufzutreten. Doch Thrashers Absichten sind alles andere als ehrenhaft; vielmehr soll Dr. Abelmans ausgezeichneter Leumund dazu benutzt werden, Teil der Werbekampagne für eine Arzneimittelfirma zu werden und damit zugleich Thrashers Karriere einen ordentlichen Schub verabreichen. Nach einigem Zögern und Zweifeln lässt sich der gutmütige Abelman schließlich doch noch zur Teilnahme überreden. Doch die Fernsehausstrahlung findet nicht statt, da Dr. Abelman an das Krankenbett eines Gefängnisinsassen gerufen wird. Noch ehe es zu der Sendung kommen kann, stirbt Dr. Abelman an einem Herzinfarkt. An seiner Seite hat sich lediglich sein alter Freund, der Kollege Dr. Max Vogel, eingefunden.

ProduktionsnotizenBearbeiten

Der Zorn des Gerechten wurde am 22. Oktober 1959 in New York uraufgeführt. Die deutsche Erstaufführung erfolgte am 4. März 1960, die österreichische drei Wochen später.

Die Kostüme entwarf Jean Louis. Richard H. Kline diente Chefkameramann James Wong Howe als einfacher Kameramann. Morris Stoloff dirigierte das Filmorchester.

Der Zorn des Gerechten erhielt zwei Oscar-Nominierungen:

Außerdem erhielt Muni 1960 den Preis als bester Hauptdarsteller im Filmfestival von Mar del Plata (Argentinien).

1974 entstand eine Neuverfilmung des Films unter ebendiesem Titel für das US-Fernsehen.

KritikenBearbeiten

„‚The Last Angry Man‘ ist einfach, sentimental und altmodisch, aber voller Güte und Wohltätigkeit. (…) Lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge blicken.: Viel von dem bewegenden Reiz dieses Films kommt von der umsichtigen Darstellung Paul Munis in der Hauptrolle. Mr. Muni ist ein geschickter Oldtimer, der all die kühnen und subtilen Mittel kennt, einen interessanten und robusten Charakter zu glühendem Filmleben zu erwecken. Er weiß, wie man die berührenden Qualitäten von Pathos und Würde in einem alten Mann vereint, den Kopf anzuspannen und über die Brille zu blinzeln mit der einnehmenden Autorität eines Weisen. Er weiß, wie man kleine Phrasen herausmurmelt, die trügerische Gerechtigkeit einem Manne zukommen lassen und dann donnernd die großen, aufrechten Reden folgen zu lassen, die eine Philosophie tragen.“

Bosley Crowther in The New York Times vom 23. Oktober 1959

„Muni ist es wert, den Film gesehen zu haben.“

Leonard Maltin: Movie & Video Guide, 1996 edition, S. 723

„Suhlt sich im Selbstvertrauen, ist sentimental und funktioniert sogar.“

Leslie Halliwell: Halliwell‘s Film Guide, Seventh Edition, New York 1989, S. 578

Paimann’s Filmlisten resümierte: „Das Porträt eines guten Arztes ohne klinisches Brimborium oder Rührseligkeit. Von Muni erlebt, als Widerpart kaltschnäuziger Geschäftemacher, in der greifbar verdeutlichten Umwelt der Slums. (…) … sehr packend …“[1]

„Der formal bescheidene, darstellerisch aber eindringliche Film folgt mit seiner teilweise aggressiven Sozialkritik einem Roman, den der Sohn des jüdischen Arztes (mit richtigem Namen: Samuel Greenberg) in Erinnerung an seinen Vater schrieb.“

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Zorn des Gerechten in Paimann‘s Filmlisten (Memento des Originals vom 13. September 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/old.filmarchiv.at
  2. Der Zorn des Gerechten im Lexikon des internationalen FilmsVorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet

WeblinksBearbeiten