Der Mann von Del Rio

Film von Harry Horner (1956)

Der Mann von Del Rio (Originaltitel: Man from Del Rio) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Harry Horner aus dem Jahr 1956. Das Drehbuch stammt von Richard Carr und zeigt Anthony Quinn in der Hauptrolle als Revolverhelden.

Filmdaten
Deutscher TitelDer Mann von Del Rio
OriginaltitelMan from Del Rio
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1956
Länge82 Minuten
AltersfreigabeFSK 16[1]
Stab
RegieHarry Horner
DrehbuchRichard Carr
ProduktionRobert L. Jacks
für Robert L. Jacks Productions, im Verleih von United Artists
MusikFred Steiner
KameraStanley Cortez
SchnittRobert Golden
Besetzung

HandlungBearbeiten

Die Kleinstadt Mesa wird von dem kriminellen Saloon-Besitzer Ed Bannister unterdrückt. Der Revolverheld Dave Robles kann sich den Respekt der Einwohner im Kampf gegen die Gesetzlosigkeit erarbeiten und gewinnt schließlich in Estella auch die Liebe einer Frau.

KritikenBearbeiten

„Routinierter Western, herausragend Anthony Quinn in der Titelrolle.“

„Ein intelligent inszenierter Western von Harry Horner um einen einsamen Revolvermann, dem die soziale Anerkennung in seiner neuen Wahlheimat verweigert wird. In der Rolle des von den Bürgern zunächst verachteten Outlaws, dem sie sogar die Hilfe verweigern, glänzt Anthony Quinn.“

Prisma[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Der Mann von Del Rio. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 21. September 2018.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet 
  2. Der Mann von Del Rio. In: prisma.de. Abgerufen am 21. September 2018.