Hauptmenü öffnen

Dave Elsey (* 9. Februar 1967 in London, England) ist ein britischer Maskenbildner, der mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Dave Elsey wurde in London geboren und lebt seit 1999 in Australien.[1]

Elseys Karriere im Filmgeschäft begann im Jahr 1986, als er für den Film Der kleine Horrorladen als Maskenbildner anfing. Es folgten künstlerischre Tätigkeiten bei den Filmen zu Hellraiser – Das Tor zur Hölle, Death Machine, Mission: Impossible und dessen Fortsetzung Mission: Impossible II. Für seine künstlerischen Leistungen bei dem Film Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith erhielt Elsey bei der Oscarverleihung 2006 eine Nominierung in der Kategorie bestes Make-Up.[2] Die Auszeichnung ging aber an das Team des Films Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia. Nach weiteren Arbeiten zu Black Sheep, Ghost Rider und Wo die wilden Kerle wohnen erhielt er 2011 seine zweite Oscarnominierung für den Film Wolfman.[3]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dave Elsey wins make-up Oscar for The Wolfman. Abgerufen am 2. Februar 2018 (englisch).
  2. The 78th Academy Awards – 2006. Oscars.org, abgerufen am 31. Januar 2018 (englisch).
  3. The 83rd Academy Awards – 2011. Oscars.org, abgerufen am 31. Januar 2018 (englisch).