Darren Clarke (Snookerspieler)

englischer Snookerspieler

Darren Clarke (* 17. April 1970) ist ein ehemaliger englischer Snookerspieler, der zwischen 1991 und 2003 für insgesamt elf Saisons Profispieler war. In dieser Zeit erreichte er insgesamt neunmal eine Runde der letzten 32 und Rang 84 der Snookerweltrangliste.

Darren Clarke
Geburtstag 17. April 1970 (53 Jahre)
Nationalität EnglandEngland
Profi 19912001, 2002/03
Preisgeld 84.965 £[1]
Höchstes Break 140 (International Open 1995, Q)[1]
Century Breaks 12[1]
Weltranglistenplatzierungen
Höchster WRL-Platz 84 (1997/98)[2]
Beste Ergebnisse
Ranglistenturniere 6× Runde der letzten 32
Andere Profiturniere 3× Runde der letzten 32
Amateurturniere Britische Vize-Meister der U16

Karriere Bearbeiten

Ab Mitte der 1980er-Jahre nahm Clarke an diversen britischen Amateurturnieren teil. So wurde er 1986 britische Vize-Meister der U16-Jugend. 1989 erreichte er das Achtelfinale der Amateurweltmeisterschaft.[3] Zusätzlich versuchte er auch bei Qualifikationsturnieren sein Glück, verfehlte aber sein Ziel stets, einige Male recht knapp.[4] Mit der Öffnung der Profitour 1991 wurde Clark dann doch noch Profispieler. Während der nächsten Jahre schied er aber häufig in der Qualifikation aus. Vereinzelte Hauptrundenteilnahmen[5] sicherten ihm über Saisons hinweg einen Platz in den Top 100, doch über Rang 84 kam er nie hinaus.[2] Aufmerksamkeit bekam Clarke bei den Scottish Open 1999, als er positiv auf Marihuana getestet wurde. Clarke gab vor einem Ausschuss des Weltverbandes den Drogenkonsum zu und wurde vom Turnier nachträglich disqualifiziert.[6]

Nachdem er 1997 bei der WPBSA Qualifying School seinen Profistatus noch hatte verteidigen können,[5] reichten seine Ergebnisse Mitte 2001 nicht mehr für eine direkte Qualifikation aus,[2] wodurch er seinen Profistatus verlor.[1] Das nächste Jahr verbrachte er auf der Challenge Tour,[7] ehe er sich nach nur einem Jahr wiederqualifizieren konnte.[1] Der neuerliche Anlauf war aber erfolglos,[8] und nach nur einer Spielzeit wurde er wieder zurückgestuft.[1] Nach zwei weiteren Jahren auf der Challenge Tour hing Clarke seine Snooker-Karriere an den Nagel.[9]

Erfolge Bearbeiten

Ausgang Jahr Turnier Finalgegner Ergebnis
Profiturniere
Sieger 1997 WPBSA Qualifying School – Event 3 England  Darryn Walker 5:2

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. a b c d e f Ron Florax: Career Total Statistics For Darren Clarke - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  2. a b c Ron Florax: Ranking History For Darren Clarke. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  3. Ron Florax: Darren Clarke - Season 1985-1986 - Non-professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1988-1989 - Non-professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1989-1990 - Non-professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  4. Ron Florax: Darren Clarke - Season 1985-1986 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1986-1987 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1987-1988 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1988-1989 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1989-1990 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  5. a b Ron Florax: Darren Clarke - Season 1991-1992 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1992-1993 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1993-1994 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1994-1995 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1995-1996 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1996-1997 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1997-1998 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1998-1999 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 1999-2000 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 2000-2001 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  6. Snooker: Clarke's drug test fine. The Independent, 26. Juli 1999, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  7. Ron Florax: Darren Clarke - Season 2001-2002 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  8. Ron Florax: Darren Clarke - Season 2002-2003 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
  9. Ron Florax: Darren Clarke - Season 2003-2004 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).
    Ron Florax: Darren Clarke - Season 2004-2005 - Professional Results. CueTracker.net, abgerufen am 15. April 2021 (englisch).