Hauptmenü öffnen
Daniela Fuß im Interview mit Stefan Kießling (August 2010)

Daniela Fuß (* 4. Juni 1969 als Daniela Ulbing in Hattingen)[1] ist eine deutsche Sportmoderatorin und Journalistin.

Inhaltsverzeichnis

BiografieBearbeiten

Kindheit, Jugend und AusbildungBearbeiten

Daniela Fuß verbrachte ihre ersten sechs Lebensjahre in Sprockhövel und zog dann mit ihren Eltern nach Ennepetal. Dort wurde sie eingeschult und besuchte das Gymnasium.[1] Als 15-Jährige kehrte sie mit ihren Eltern nach Sprockhövel zurück. Nach dem Abitur am Gymnasium in Ennepetal begann sie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ruhr-Universität Bochum.

KarriereBearbeiten

Während des Studiums arbeitete sie bei WDR1 (jetzt 1Live) und wechselte 1994 zum Fernsehen. Von 1994 bis 1996 war Fuß bei RTL freie Mitarbeiterin im redaktionellen Bereich von Explosiv und Exclusiv. Ab 1996 war sie Moderatorin beim Sender DSF, heute Sport1. Sie steht für Hattrick – Die 2. Bundesliga und Nachrichtenformate vor der Kamera. Daneben arbeitet sie als „Field-Reporterin“ für den Sender. Darüber hinaus gehört Fuß zum Moderatorenteam des Internetradios Sport1.FM, einem Schwestersender von Sport1.

Von Januar bis September 2002 moderierte sie beim Hessischen Rundfunk die Sendung Service Eltern. Von 2003 bis 2007 war sie Moderatorin des Servicemagazins Avenzio – schöner Leben! auf ProSieben, das 2004 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert war.

Seit Juni 2014 präsentiert sie bei Tele 5 Filme, u. a. aus der Reihe andersartig.

SonstigesBearbeiten

Sie lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Tochter in München.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Fuß' Geburtsname.