Hauptmenü öffnen

Daly City ist eine Stadt im San Mateo County im US-Bundesstaat Kalifornien mit 106.562 Einwohnern (Stand: 2015).[1] Die geographischen Koordinaten sind: 37° 41' 26" N, 122° 27' 56" W. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 16,6 km². Die Stadt grenzt direkt südlich an San Francisco.

Daly City
Daly City Skyline
Daly City Skyline
Siegel von Daly City
Siegel
Lage in Kalifornien
Daly City (Kalifornien)
Daly City
Daly City
Basisdaten
Gründung: 22. März 1911
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: San Mateo County
Koordinaten: 37° 41′ N, 122° 28′ WKoordinaten: 37° 41′ N, 122° 28′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 106.562 (Stand: 2015)
Bevölkerungsdichte: 5.436,8 Einwohner je km2
Fläche: 20,48 km2 (ca. 8 mi2)
davon 19,6 km2 (ca. 8 mi2) Land
Höhe: 124 m
Postleitzahlen: 94013-94017
Vorwahl: +1 415, 650
FIPS: 06-17918
GNIS-ID: 1658369
Website: www.ci.daly-city.ca.us
Bürgermeister: Carol L. Klatt

GeschichteBearbeiten

Ein Stadtteil von Daly City, Westlake, ist ein frühes Beispiel für eine geplant angelegte Vorstadt mit konformen kleinen Eigenheimen für die Mittelklasse. Der Ort inspirierte die durchreisende Liedermacherin Malvina Reynolds zu ihrem Song "Little Boxes".[2]

Am 16. August 1942 landete das US-amerikanische Marineluftschiff L-8 als Geisterschiff ohne seine Besatzung in Daly City/Kalifornien. Die beiden Piloten bleiben verschollen.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Daly City – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. QuickFacts Daly City city, California. In: United States Census Bureau. Abgerufen am 23. Februar 2017.
  2. Brown, Patricia Leigh (January 29, 2003). "Praising San Francisco's Champion of Conformity", The New York Times