Hauptmenü öffnen
Dagmar Seume (2017)

Dagmar Seume (* 8. Januar 1964 in Lehnin) ist eine deutsche Filmregisseurin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Dagmar Seume studierte zunächst Sportpädagogik und arbeitete als Kunstturntrainerin. Ab Beginn der 1990er Jahre begleitete sie als Projektleiterin verschiedene Veranstaltungen, von 1994 bis 1996 war sie als Aufnahmeleiterin tätig. Zwischen 1996 und 2006 erlernte sie das Regiehandwerk, häufig als Assistentin des Regisseurs Torsten C. Fischer. Seit 2006 dreht Seume selber Filme, neben Dokumentationen und Langzeitporträts auch Spielfilme und Serien.[1]

Daneben schreibt Seume Texte für die Werbung sowie Industrie- und Dokumentarfilme.[1] In ihrem Film Verdammt, ich bin erwachsen porträtierte sie 2009 den Kinder- und Jugendfilmregisseur Rolf Losansky.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dagmar Seume – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Website von Dagmar Seume
  2. Website des Instituts für Film und Videokunst, abgerufen am 24. September 2016