Hauptmenü öffnen

Crail

Kleinstadt im Vereinigten Königreich
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Crail ist eine Ortschaft mit 1639 Einwohnern.[1] Sie liegt auf der schottischen Halbinsel Fife.

Crail
Koordinaten 56° 15′ N, 2° 38′ WKoordinaten: 56° 15′ N, 2° 38′ W
Crail (Schottland)
Crail
Crail
Einwohner 1639 Zensus 2011
Verwaltung
Post town ANSTRUTHER
Postleitzahlen­abschnitt KY10
Vorwahl 01333
Landesteil Scotland
Council area Fife
Britisches Parlament North East Fife
Schottisches Parlament North East Fife

GeschichteBearbeiten

Ursprünglich lebte der Ort vom Fischfang, wovon der Crail Harbour zeugt. Im 9. Jahrhundert betrieb Crail regen Handel mit dem Kontinent. Die königliche Burg Crail Castle wurde – wie die Crail Parish Church – im 12. Jahrhundert erbaut, der Taubenturm im 16. Jahrhundert. Das Marktkreuz stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Es kann noch Fisch am Hafen erworben werden, dies ist jedoch vor allem eine Touristenattraktion.

Am Strand neben dem Hafen sind versteinerte Bäume aus dem Karbon zu sehen.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Crail – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten