Hauptmenü öffnen

Christiane Weber (Musikerin)

deutsche Sängerin, Musikkabarettistin und Texterin

Christiane Weber (* 17. August 1975 in Essen; † 8. Juni 2012 ebenda[1]) war eine deutsche Sängerin, Musikkabarettistin und Texterin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Weber schloss ein Magisterstudium der Theaterwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum ab. Schon während des Studiums trat sie im Duett mit Gitarrist Volker Niehuesmann auf. Neben der Arbeit im Musikkabarett/Chanson-Bereich verschiedenste Veröffentlichungen im Jazz-Bereich und Veröffentlichung einer Kinder-CD Krümelmucke.

Von 1997 bis 2009 bildete sie mit dem Pianisten Timm Beckmann das Duo Weber-Beckmann. Die beiden Musiker veröffentlichten mehrere Chansonprogramme sowie CDs und traten in Funk und Fernsehen auf.

Von Mai bis November 2010 stand sie, bis zu ihrer krankheitsbedingten Auftrittspause, mit dem Honolulu-Prinzip auf der Bühne und wurde hierbei von Burkhard Niggemeier oder Rainer Bielfeldt am Piano begleitet.

Weiterhin arbeitete sie aber an dem Kinderprojekt Krümelmucke – Musik für die Kleinsten., dessen zweiten Teil sie trotz schwerer Krankheit noch fast vollständig fertigstellen konnte.

Am 8. Juni 2012 erlag Weber ihrem Krebsleiden.

ProgrammeBearbeiten

  • 1998 Himmelhochjauchzend zu Tode verliebt
  • 2000 Himmel ist oben
  • 2002 Kurz vor unendlich
  • 2004 Ausversehnsucht
  • 2007 Du mich auch
  • 2010 Das Honolulu-Prinzip

AuszeichnungenBearbeiten

DiskographieBearbeiten

  • Mit Volker Niehusmann (Gitarre):
    • Easy Street (Jazz ballads) 1995
    • Another Blue – Songs of Joni Mitchell 1997
  • Mit den Bourbon Street Stompers (als Gast für 4 Songs):
    • Stompin? Milestones
  • Mit Eddie Nünning als To Be Two:
    • Everything (Acoustic Music) 2000
    • The Edge of Season (Acoustic Music) 2002
  • Mit Timm Beckmann:
    • Himmelhochjauchzend zu Tode verliebt 1999
    • Himmel ist oben 2001
    • Kurz vor unendlich 2003
    • Ausversehnsucht 2005
    • Du mich auch 2007
  • Mit Timm Beckmann und Band als Weber Beckmann plus
    • Plattenvertrag 2008
  • Mit Thomas Guthoff:
    • Honey Lemon Cheesecake 2003
  • Mit Marcus Kötter:
    • Krümelmucke (Musik für die Kleinsten) 2009
  • Mit Burkhard Niggemeier oder Rainer Bielfeldt am Piano:
    • Honolulu-Prinzip 2010

posthum

    • Krümelmucke 2 (Musik für die Kleinsten) 2012

Lexikalischer EintragBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Essener Musikkabarettistin Christiane Weber ist tot Derwesten.de, 8. Juni 2012