Chen Youliang

Gründer des Rebellenstaates Dahan (大漢) und Herausforderer der Yuan-Dynastie

Chen Youliang (chinesisch 陳友諒 / 陈友谅, geboren 1320; gestorben am 23. August 1363) war der Gründer des Rebellenstaates Dahan (大漢) und Herausforderer der Yuan-Dynastie. Er kam bei der Seeschlacht auf dem Poyang-See gegen Zhū Yuánzhāng ums Leben.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Andrew R. Wilson: The Maritime Transformation of Ming China. In: Andrew Erickson, Lyle Goldstein: China Goes to Sea: Maritime Transformation in Comparative Historical Perspective. Naval Institute Press, Annapolis 2012, ISBN 978-1-59114-242-3, S. 238–287 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).