Chariton Genadiew

bulgarischer Politiker und Journalist

Chariton Iwanow Genadiew (auch Hariton Ivanov Genadiev geschrieben, bulgarisch Харитон Иванов Генадиев; * 1861 in Bitola, heute in Nordmazedonien; † 23. April 1914 in Sofia) war ein bulgarischer Journalist und Übersetzer.

Chariton Genadiew

Chariton Genadiew wurde im makedonischen Bitola, damals im Osmanischen Reich 1861 geboren. Sein Vater, der Aufklärer Iwan Genadiew, war der Sohn des Geistlichen Genadij von Veles, seine Mutter hieß Wasilikija. Die Politiker Nikola Genadiew und Pawel Genadiew, sowie Ekaterina Wenedikowa waren seine Geschwister.

ÜbersetzungenBearbeiten