Chan Peng Soon

malaysischer Badmintonspieler

Chan Peng Soon (chinesisch 陳炳順, Pinyin Chén Bǐng Shùn; * 27. April 1988 in Penang) ist ein malaysischer Badmintonspieler.

Chan Peng Soon, French Super Series 2013.

KarriereBearbeiten

Chan Peng Soon gewann in der Saison 2008/2009 die Herrendoppelkonkurrenz bei den malaysischen Einzelmeisterschaften gemeinsam mit Lim Khim Wah. 2009 siegten beide bei den Thailand Open. Im Mixed mit Goh Liu Ying wurde Chan Peng Soon im gleichen Jahr Dritter bei den Südostasienspielen. Ein Jahr später siegten beide bei den Asienmeisterschaften und gewannen mit dem malaysischen Team die Commonwealth Games.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2008/2009 Malaysische Meisterschaft Herrendoppel 1 Chan Peng Soon / Lim Khim Wah
2009 Thailand Open Herrendoppel 1 Chan Peng Soon / Lim Khim Wah
2009 Südostasienspiele Mixed 3 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying
2010 Asienmeisterschaft Mixed 1 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying
2010 Commonwealth Games Team 1 Malaysia
2012 Australian Open Mixed 2 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying
2016 Olympische Sommerspiele Mixed 2 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying

WeblinksBearbeiten