Hauptmenü öffnen

Central Texas Stampede war eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Belton, Texas. Das Team spielte von 1996 bis 2001 in der Western Professional Hockey League.

Central Texas Stampede
Gründung 1996
Auflösung 2001
Geschichte Central Texas Stampede
1996–2001
Stadion Bell County Exposition Center
Standort Belton, Texas
Liga Western Professional Hockey League
President’s Cups keine

GeschichteBearbeiten

Central Texas Stampede wurde 1996 als Franchise der Western Professional Hockey League gegründet. In dieser war die Mannschaft eines von sechs Gründungsmitgliedern. In der Saison 1998/99 erreichte Stampede als Dritter seiner Division erstmals die Playoffs um den President's Cup, scheiterten jedoch bereits in der ersten Runde mit einem Sweep in der Best-of-Three-Serie an den Lake Charles Ice Pirates. Im folgenden Jahr absolvierten die Texaner die erfolgreichste Spielzeit ihres Bestehens. Nachdem sie den Governor's Cup als bestes Team der regulären Saison gewannen, scheiterten sie nach einem Freilos und einem Sieg über die Arkansas GlacierCats erst in der dritten Playoff-Runde am späteren President's Cup-Gewinner Shreveport Mudbugs mit 2:4 Siegen in der Best-of-Seven-Serie.

Im Laufe der Saison 2000/01 musste Central Texas Stampede aus finanziellen Gründen den laufenden Spielbetrieb einstellen und das Franchise wurde aufgelöst. Unmittelbar nach Saisonende ereilte die Western Professional Hockey League das gleiche Schicksal.

SaisonstatistikBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1996/97 64 35 27 2 72 243 229 4., WPHL
1997/98 69 40 23 6 86 258 251 3., WPHLE
1998/99 69 33 24 12 78 286 266 3., WPHLC Niederlage in der ersten Runde
1999/00 70 50 17 3 103 282 187 1., WPHLC Niederlage in der dritten Runde
2000/01 38 14 19 5 33 108 133 7., West nicht qualifiziert

Team-RekordeBearbeiten

KarriererekordeBearbeiten

Spiele: 230 Vereinigte Staaten  Matt Brenner
Tore: 75 Kanada  Gerald Tallaire
Assists: 112 Kanada  Gerald Tallaire
Punkte: 187 Kanada  Gerald Tallaire
Strafminuten: 1077 Kanada  Peter Zurba

Bekannte SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten